Advertisement

Feministische Methodologien und Methoden

Traditionen, Konzepte, Erörterungen

  • Martina Althoff
  • Magdalena Apel
  • Mechthild Bereswill
  • Julia Gruhlich
  • Birgit Riegraf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Martina Althoff, Magdalena Apel, Mechthild Bereswill, Julia Gruhlich, Birgit Riegraf
    Pages 7-131
  3. Martina Althoff, Magdalena Apel, Mechthild Bereswill, Julia Gruhlich, Birgit Riegraf
    Pages 133-326
  4. Martina Althoff, Magdalena Apel, Mechthild Bereswill, Julia Gruhlich, Birgit Riegraf
    Pages 327-438
  5. Martina Althoff, Magdalena Apel, Mechthild Bereswill, Julia Gruhlich, Birgit Riegraf
    Pages 439-441
  6. Back Matter
    Pages 443-443

About this book

Introduction

In diesem Lehrbuch werden zentrale Diskussionsstränge einer mehr als dreißigjährigen Entwicklungsgeschichte gebündelt und Einblicke in ausgewählte Methoden der Frauen- und Geschlechterforschung gegeben. Vorgestellt werden methodologische Erörterungen, empirische Studien und ihre methodischen Konzepte sowie jüngere Debatten über die Kategorie Geschlecht. Adressiert werden damit sowohl Studienanfänger und -anfängerinnen wie im Studium bereits Fortgeschrittene, die sich für Fragen von Erkenntnistheorie, Methode und Methodologie in der Frauen- und Geschlechterforschung interessieren und/oder selbst in diesem Feld forschen wollen. 

Der Inhalt
• Feministische Forschung zwischen Wissenschaftskritik, politischen Ansprüchen und methodologischen Orientierungen
• Im Wechselspiel zwischen Theorie und Empirie: Forschungsfelder und methodische Konzepte der Frauen- und Geschlechterforschung
• Nachdenken über die Kategorie Geschlecht: Theoretische und methodologische Perspektiven
• Methodologie und Methode in der Frauen- und Geschlechterforschung: Eine Schlussbetrachtung

Die Zielgruppen
Lehrende und Studierende im Bereich Frauen- und Geschlechterforschung

Die Autorinnen
Dr. Martina Althoff ist Associate Professor an der Rijksuniversiteit Groningen.
Magdalena Apel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Kassel.
Prof. Dr. Mechthild Bereswill ist Professorin an der Universität Kassel.
Dr. Julia Gruhlich ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn.
Prof. Dr. Birgit Riegraf ist Professorin an der Universität Paderborn.

Keywords

(Selbst-)Reflexion Frauen- und Geschlechterforschung Geschlecht Frauen Feminismus Methoden Feministische Erkenntnistheorie Methodologie

Authors and affiliations

  • Martina Althoff
    • 1
  • Magdalena Apel
    • 2
  • Mechthild Bereswill
    • 3
  • Julia Gruhlich
    • 4
  • Birgit Riegraf
    • 5
  1. 1.Rijksuniversiteit Groningen GroningenThe Netherlands
  2. 2.Universität Kassel KasselGermany
  3. 3.Universität Kassel KasselGermany
  4. 4.Universität Paderborn PaderbornGermany
  5. 5.Universität Paderborn PaderbornGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking