Strategisches Design der Zukunft

Erfolgsfaktoren der Kommunikation von Konsumgüterherstellern mit Digital Natives

  • Martha Sarah Stevens

About this book

Introduction

Mittagessen in der Schule ist auch Schule. So lautet das Fazit dieser kamera-ethnographischen Untersuchung von Anna Schütz zum ganztagsschulischen Mittagessen aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive. Vor allem die Dominanz schulischer Handlungs- und Interaktionsmuster und die Formalisierung des vermeintlich familiären Settings wird durch die Beschreibung der konkreten Praxis gemeinsamer Mahlzeiten an Schulen und den Vergleich unterschiedlicher Mittagessenssettings deutlich. Hier zeigt sich neben Spielräumen für peerkulturelle Praktiken eine Tendenz der Transformation schulischer Möglichkeitsräume und Verortungsmöglichkeiten für die Akteurnnen im Zuge der Integration neuer Angebote und Settings durch die Einführung ganztagsschulischer Bildung und Betreuung.

 Der Inhalt

  • Schulentwicklung und Transformation schulischer Praktiken
  • Peerkultur und Schule
  • Verortungsmöglichkeiten in nicht-unterrichtlichen Settings
  • Kamera-Ethnographie

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft
  • Praktiker aus den Bereichen (Ganztags-)Schule und Soziale Arbeit

 Die Autorn

Anna Schütz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Schultheorie und empirische Schulforschung des Fachbereichs Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a. Unterrichts- und Schulentwicklung.

Keywords

Digitale Unternehmenskommunikation Digitalisierung des Handels E-Commerce Entwicklung eines Wirkungsmodells Zielgruppe von morgen

Authors and affiliations

  • Martha Sarah Stevens
    • 1
  1. 1.eWeb Research CenterHochschule NiederrheinMönchengladbachGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09365-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-09364-8
  • Online ISBN 978-3-658-09365-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods