Advertisement

Ein Referenzmodell zum Wertbeitrag der IT

  • Stefan Bartsch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Stefan Bartsch
    Pages 1-15
  3. Stefan Bartsch
    Pages 17-60
  4. Stefan Bartsch
    Pages 139-208
  5. Stefan Bartsch
    Pages 209-221
  6. Stefan Bartsch
    Pages 223-235
  7. Stefan Bartsch
    Pages 237-240
  8. Back Matter
    Pages 241-295

About this book

Introduction

Stefan Bartsch erarbeitet vor dem Hintergrund anhaltend und kontrovers geführter Diskussionen systematisch den Wertbeitrag der IT im Unternehmenskontext. Sowohl in der Praxis als auch in wissenschaftlichen Arbeiten erweist sich die klare Dokumentation des jeweiligen Verständnisses von IT-Wertbeitrag als unabdingbar, um Missverständnisse zu vermeiden. Der Autor erarbeitet daher die Perspektiven des IT-Wertbeitrags und integriert sie in einem Referenzmodell. Die vorgestellte Systematik erlaubt es, die Wirkungen von IT klarer als bisher zu dokumentieren und den Wertbeitrag der IT qualitativ besser steuern zu können.

Der Inhalt

  • Ursachen für die Unbestimmtheit des Themenkomplexes
  • Der allgemeine und ökonomische Gegenstand des Wertbeitrags
  • Der Gegenstand des Wertbeitrags der IT
  • Steuerung und Nutzeneffekte in der IT- und Businessorganisation

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftsinformatik
  • Praktiker im IT-Management / IT-Controlling

 Der Autor

Stefan Bartsch promovierte an der Philipps Universität Marburg bei Prof. Dr. Ulrich Hasenkamp. Er ist als langjähriger Unternehmensberater und Projektleiter im IT-Management selbständig tätig.

 Die Herausgeber

Die Reihe Entwicklung und Management von Informationssystemen und intelligenter Datenauswertung wird herausgegeben von Prof. Dr. Paul Alpar und Prof. Dr. Ulrich Hasenkamp.

Keywords

IT Business Case IT-Controlling IT-Management IT-Steuerung IT-Wertbeitrag im Unternehmenskontext

Authors and affiliations

  • Stefan Bartsch
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace