Advertisement

Wirtschafts- und Industriespionage

Informationsgewinnung – Management – Kompetenz

  • Astrid Hofer
  • Martin Weiß

Part of the Sicherheit – interdisziplinäre Perspektiven book series (SIIP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 1-13
  3. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 15-25
  4. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 27-40
  5. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 41-55
  6. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 57-65
  7. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 67-82
  8. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 83-102
  9. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 103-120
  10. Astrid Hofer, Martin Weiß
    Pages 121-127
  11. Back Matter
    Pages 129-131

About this book

Introduction

Diese Publikation bietet keine vorgefertigten Lösungsmodelle, sondern führt von der Realität inspirierter Fallbeispiele aus dem Bereich der Wirtschafts- und Industriespionage an, welche mittels wissenschaftlicher Modelle / Methoden erläutert werden. Es wird bewusst ein interdisziplinärer Zugang gewählt, um den Themenkomplex Wirtschafts- und Industriespionage, insbesondere hinsichtlich der organisationstheoretischen Aspekte sowie der zunehmenden Internationalisierung der Unternehmen, zu skizzieren. Speziell die Rolle des Mitarbeiters wird, unter besonderer Berücksichtigung bestehender Konzepte des Personal- und Organisationsmanagements, einschließlich der psychologischen Aspekte, mit der Thematik Spionage in Kontext gebracht.


Der Inhalt

  • Die unterschätzte Gefahr
  • Die Spionage-Pyramide
  • Das Management-Problem 
  • Sicherheitsfaktor Standort 
  • Ausländisches Recht und Spionage 
  • Sicher aufgestellt 
  • Sicherheit mit Kultur 
  • Personal(management) am Prüfstand 
  • Need-to-…Prinzip und (Informationsfluss)membran 
  • Schlüssel für Schutz und Sicherheit


Die Zielgruppen

Fachkräfte und WissenschaftlerInnen aus der Politik, Wirtschaft, Sicherheitsforschung und dem Sicherheitsmanagement


Die Autoren

MA MMag. rer.soc.oec. Astrid Hofer ist Analystin und Verantwortliche des Präventionsprogramms Wirtschafts- und Industriespionage in der operativen Abteilung, Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Österreich.

MA Mag. iur. Martin Weiß ist Leiter der operativen Abteilung, Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Österreich.

Keywords

Informationsschutz Internationalisierung Management Organisationstheorien Whistleblower Wirtschaftskriminalität

Authors and affiliations

  • Astrid Hofer
    • 1
  • Martin Weiß
    • 2
  1. 1.BerndorfAustria
  2. 2.MannersdorfAustria

Bibliographic information