Photonik der Solarzellen

Innovative Messverfahren für moderne Solarzellen

  • Andreas Stadler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Andreas Stadler
    Pages 1-4
  3. Andreas Stadler
    Pages 5-124
  4. Andreas Stadler
    Pages 125-238
  5. Andreas Stadler
    Pages 239-251
  6. Back Matter
    Pages 253-257

About this book

Introduction

Die konsistente Darstellung des physikalischen Themenbereiches in diesem Buch hilft Studenten und Forschern bei der Entwicklung effizienter Solarzellen. Messtechnische Analysen von einzelnen Schichten bzw. ganzen Solarzellen, zusammen mit der Verwendung innovativer theoretischer Modelle, erlauben weitreichende Einsichten in die vom Herstellungsprozess abhängenden physikalischen Größen. Exemplarisch wird der Einfluss eines Produktionsverfahrens auf die opto-elektronischen Kenngrößen aufgezeigt. Die lückenlosen mathematischen Darstellungen in diesem Buch erlauben es, alle physikalischen Zusammenhänge mit eigenen Tabellenkalkulations- bzw. Simulationsprogrammen nachzuvollziehen.

Der Inhalt

Optische Grundlagen für Grenzflächen und Volumina von Festkörpern

UV/Vis/NIR-Spektroskopie an opaken und transparenten Ein- und Zwei-Schichten-Systemen

Optische, berührungsfreie Bestimmung zahlreicher materialspezifischer Größen (z.B. Schichtwiderstand)

Opto-elektrische Bestimmung typischer Halbleitergrößen (Dotierstoffkonzentrationen, Beweglichkeiten, Stoßzeiten, …)

Strom-Spannungs-Messungen an Solarzellen

Bestimmung von Wirkungsgrad, Quanteneffizienz, ...

Die Zielgruppen

Ingenieure in der Entwicklung, beratende Ingenieure, Wissenschaftler in Industrie und Technik

Wissenschaftler an Forschungseinrichtungen, PostDocs, Doktoranden

Studierende der Fächer Physik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, regenerative Energietechnik

Der Autor

Dr. Andreas Stadler forscht an der Technischen Universität München.

Keywords

Absorber Dotierung Dünnschicht Leistungsrechteck Quantenmechanik, Modelle Reflexion Transmission Wirkungsgrad Zinkoxid Zinksulfid optoelektronische Analyse

Authors and affiliations

  • Andreas Stadler
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering