Advertisement

Digitale Souveränität

Vertrauen in der Netzwerkgesellschaft

  • Mike Friedrichsen
  • Peter -J. Bisa

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. I Digitale Souveränität

  3. II Politische Ebene

  4. III Wirtschaftliche Ebene

  5. IV Gesellschaftliche Ebene

    1. Front Matter
      Pages 265-265
    2. Lena-Sophie Müller
      Pages 267-285
    3. Aleksandar Stojanovic
      Pages 287-296
    4. Cherno Jobatey
      Pages 297-304
    5. Jörg Müller-Lietzkow
      Pages 305-323
  6. V Juristische Ebene

    1. Front Matter
      Pages 331-331
    2. Günter Krings
      Pages 351-356
  7. VI Kulturelle Ebene

  8. VII Fazit und Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 415-415
    2. Peter- J. Bisa, Mike Friedrichsen
      Pages 417-421

About this book

Introduction

Mit diesem Buch wird die Frage beleuchtet, was eigentlich Souveränität ist und was diese im digitalen Zeitalter bedeutet. Dabei wird die Aufgabe der digitalen Souveränität in Zeiten der Globalisierung für Deutschland erörtert und die Frage aufgegriffen, wie und wozu Staaten digitale Souveränität konstruieren. Im weiteren Verlauf werden ein breites Spektrum an Standpunkten und Sichtweisen bezüglich der Aufgaben  diskutiert, die sich für die politisch Verantwortlichen, aber auch für die Wirtschaft und die Zivilgesellschaft stellen, verbunden mit den daraus resultierenden Herausforderungen. Abschließend erfolgt eine Analyse der Aktionsfelder für potentielle Schwerpunkte der deutschen Wirtschaft, verbunden mit der Fragestellung, ob die digitale Politik Deutschlands (und auch der EU) von Rückzug und Protektionismus geprägt sein wird oder die Europäer bald nur noch Konsumenten sein können, eingezwängt zwischen Hardware aus Asien und Software und Internetdiensten aus USA​.

 

Der Inhalt

Vorwort von Günter Oettinger.- Digitale Souveränität.- Politische Ebene.- Wirtschaftliche Ebene.- Gesellschaftliche Ebene.- Juristische Ebene.- Kulturelle Ebene.

 

Die Zielgruppe

Studierende und Lehrende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft

Fachkräfte in politischen Institutionen

Journalisten

(Medien-)Politiker

Politikberater

 

Die Herausgeber

Dr. Mike Friedrichsen ist Professor für Media Business und Media Innovation an der Stuttgart Media University.

Peter-J. Bisa ist Geschäftsführender Gesellschafter der TACTUM GmbH, Gesellschaft für Technologiemarketing und -beratung. 

Keywords

Datenschutz im Internet Globalisierung Informationsfluss Netzwerke Privatsphäre

Editors and affiliations

  • Mike Friedrichsen
    • 1
  • Peter -J. Bisa
    • 2
  1. 1.StuttgartGermany
  2. 2.Gesellschaft für TechnologiTACTUM GmbHBergisch GladbachGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods