Advertisement

Handbuch Militärische Berufsethik

Band 2: Anwendungsfelder

  • Thomas Bohrmann
  • Karl-Heinz Lather
  • Friedrich Lohmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Thomas Bohrmann, Karl-Heinz Lather, Friedrich Lohmann
    Pages 7-13
  3. I. Soldatsein und Streitkräftewandel: Selbstverständnis – Anforderungen – Kompetenzen

  4. II. Strategie- und Rechtsentwicklung: Militärisches Handeln unter dem Primat der Politik

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. Karl-Heinz Lather
      Pages 199-211
  5. III. Führen und Entscheiden: Ethische Prinzipien in der Einsatzrealität

  6. IV. Einsatz und militärischer Alltag: Dimensionen soldatischer Existenz

    1. Front Matter
      Pages 283-283
    2. Catri Tegtmeier, Michael A. Tegtmeier
      Pages 299-314
    3. Jens Kowalski, Stefan Siegel, Peter Zimmermann
      Pages 315-334
    4. Said AlDailami, Thomas Bohrmann, Raphael Neth
      Pages 379-406
  7. Back Matter
    Pages 407-434

About this book

Introduction

Im Fokus des zweiten Bandes steht die ethisch relevante Praxis: in sicherheitspolitischen Entscheidungen, im militärischen Alltag, insbesondere aber auch im Kampfeinsatz. Woraus beziehen Soldaten in der konkreten Situation ihre Handlungsmotivation? Über welche Kompetenzen müssen Soldaten im 21. Jahrhundert verfügen und wie steht es um die Verantwortung der Politik für die Einsatzarmee? Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes gewähren authentische und praxisorientierte Einblicke in die Mehrdimensionalität des Soldatenberufs und seiner ethischen Implikationen.

 

 

Der Inhalt

·                 Soldatsein und Streitkräftewandel: Selbstverständnis – Anforderungen – Kompetenzen

·                 Strategie- und Rechtsentwicklung: Militärisches Handeln unter dem Primat der Politik

·                 Führen und Entscheiden: Ethische Prinzipien in der Einsatzrealität

·                 Einsatz und militärischer Alltag: Dimensionen soldatischer Existenz

 

 

Die Zielgruppen

·                 Sozialwissenschaftler

·                 Ethiker

·                 Offiziere und Ausbilder der Bundeswehr

 

 

Die Herausgeber

Thomas Bohrmann, Professor für Katholische Theologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik an der Universität der Bundeswehr München.

Karl-Heinz Lather, General a. D., ehem. Chef des Stabes im Supreme Headquarters Allied Powers Europe, Mons, Belgien.

Friedrich Lohmann, Professor für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik an der Universität der Bundeswehr München.

Keywords

Militärische Berufsethik Soldatenberuf Soldatsein Streitkräftewandel

Editors and affiliations

  • Thomas Bohrmann
    • 1
  • Karl-Heinz Lather
    • 2
  • Friedrich Lohmann
    • 3
  1. 1.Universität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany
  2. 2.WeinheimGermany
  3. 3.Universität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany

Bibliographic information