Advertisement

Die Nominierung von Aufsichtsratsmitgliedern

Eine empirische Untersuchung der Auswahlprozesse im Aufsichtsrat und seinen Ausschüssen

  • Sebastian Barth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Sebastian Barth
    Pages 1-8
  3. Sebastian Barth
    Pages 55-247
  4. Sebastian Barth
    Pages 249-263
  5. Back Matter
    Pages 265-323

About this book

Introduction

Die Auswahlprozesse deutscher Aufsichtsräte erfahren in der Öffentlichkeit eine immer höhere Auf­merk­samkeit aufgrund der wahrgenommenen Kompetenzmängel der Mandatsträger. Sebastian Barth nimmt dies zum Anlass, die für die Nominierungsprozesse wesentlichen Kontextfaktoren entlang eines für den deutschsprachigen Raum einzigartigen empirischen Datenmaterials von 172 Interviews in DAX-30- und MDAX-Unternehmen aufzu­arbeiten. Er zeigt auf, dass drei Prozesstreiber – der Auf­sichts­rats­vorsitzende, der Vorstandsvorsitzende und die Großaktionärsvertreter – die Nominierung prägen und kaum weitere Mitglieder partizipieren lassen. Nur bei einem der fünf ermittelten Kontexttypen kommt es zu einer breiteren Einbindung und damit zu den gewünschten positiven Effekten durch die Nominie­rungs­ausschussbildung.

 

 

Der Inhalt

·         Regulatorische Grundlagen der Nominierung und Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern

·         Bedeutung des Nominierungsausschusses in anderen Corporate Governance-Systemen

·         Nominierungsprozesse deutscher Aufsichtsräte

·         Limitationen und Implikationen

 

 

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und fortgeschrittenen Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Management und Corporate Governance.

·         Praktiker der Fachgebiete Management, Corporate Governance, Aufsichtsrats- und Unternehmensführungspraxis.

 

Der Autor

Sebastian Barth baute nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums an der Universität Witten/Herdecke gemeinsam mit vier Kommilitonen ein durch namhafte Firmen finanziertes Forschungsprojekt mit dem Titel „High Performance Boards – Entscheidungen und Prozesse in deutschen Aufsichtsräten“ auf.

Keywords

Aufsichtsrat Corporate Governance Gruppentheorie Nominierung(-sausschuss) Unternehmensführung

Authors and affiliations

  • Sebastian Barth
    • 1
  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenUniversität Witten/HerdeckeWittenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods