Objektorientierte Software in der kommerziellen Anwendung

  • Peter Pagé

About this book

Introduction

In den nächsten Jahren wird das objektorientierte Paradigma die Lösungsansätze der Datenverarbeitung bestimmen. Zum ersten Mal wird damit ein Denkansatz verfolgt, der die DV-Lösungen als Abbild der realen Welt implementiert, anstatt diese auf theoretischen und technischen Regelsätzen aufzubauen. Das vorliegende Buch will die verschiedenen Techniken der Objektorientierung klar und praxisbezogen darstellen. Neben der Beschreibung einzelner heute noch getrennt existierender Teilbereiche wird eine synoptische Betrachtung aller Aspekte der Objektorientierung gegeben. Eine integrierte objektorientierte Software-Entwicklungs- umgebung wird vorgestellt, die besonders für die Lösung kommerzieller Aufgabenstellungen geeignet ist.

Keywords

Client/Server-Lösungen Entwicklung Objektorientierte Analyse Objektorientierte Datenbanken Objektorientierte Organisation Objektorientierte Programmierung Objektorientierung Software Software-Entwicklung

Authors and affiliations

  • Peter Pagé
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-79926-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-79927-3
  • Online ISBN 978-3-642-79926-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering