Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. J. Bunke, S. Delorme, K.-F. Kamm, H. Kooijman, A. Lorenz, H.D. Nagel et al.
    Pages 1-161
  3. H. Aichinger, R. van Gessel, C. Greis, W. Härer, M. Säbel, R. Schulz-Wendtland et al.
    Pages 163-202
  4. M. Bauchinger, J. Dahm-Daphi, E. Dikomey, H. Dittmann, T. Herrmann, H. Jung et al.
    Pages 203-261
  5. K. Ewen, W. Huhn, R. Schimmel, U. Wellner
    Pages 263-301
  6. Back Matter
    Pages 313-319

About this book

Introduction

Das Handbuch diagnostische Radiologie stellt in 9 Bänden die modernen radiodiagnostischen Möglichkeiten dar. Die Visualisierung von Organerkrankungen wird von den pathologisch-anatomischen Grundlagen über die klinische Symptomatik bis zur diagnostischen Praxis in synoptischer Betrachtungsweise beschrieben. Die klare Darstellung der Methoden mit Vergleich und Wertung, Einsatzmöglichkeiten und sinnvollen Indikationen unterstützt den Arzt bei der zielgerichteten Diagnosefindung. Alle Inhalte sind praxisgerecht und übersichtlich aufbereitet. Die einheitlich strukturierten Kapitel mit einer Fülle instruktiver Abbildungen sorgen für schnelle Orientierung. Ein Nachschlagewerk, das in der täglichen Routine und bei Problemfällen Hilfe bietet und Lücken zwischen bekannten Monographien über einzelne, sehr spezialisierte Themen schließt.

Keywords

Computertomographie (CT) Diagnose Diagnostik Kontrastmittel Nuklearmedizin Radiologie Röntgendiagnostik Sonographie

Editors and affiliations

  • Th. Schmidt
    • 1
  1. 1.Institut für Med. PhysikKlinikum NürnbergNürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-55825-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62553-4
  • Online ISBN 978-3-642-55825-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Finance, Business & Banking