Advertisement

Optimierte Zielgruppenansprache

Werbende Kommunikation im Spannungsfeld von Kulturen und Stakeholder-Interessen

  • Christopher M. Schmidt

Part of the Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation book series (EKW, volume 20)

About this book

Introduction

Die AutorInnen gehen der Frage nach, wie zielgruppenspezifische Kommunikation optimiert werden kann. In detaillierten Analysen von Geschäftsberichten, Pressemitteilungen sowie in Studien aus den Bereichen CSR-Kommunikation, Tourismus-Marketing, Location-Based Services, Guerilla-Marketing und Sportsponsoring arbeiten sie die aktuellen Gestaltungsbedingungen innerhalb verschiedener Medien heraus. Anhand kulturvergleichender Beispiele werden Anregungen für die Systematisierung und Optimierung der Kommunikation im internationalen Wirtschaftsalltag gegeben.

 

 

 

 

 

Der Inhalt

 

·        Kulturelle Stile als Bild-Textstrategien in Jahresberichten

·        Unternehmensidentität und Nachhaltigkeitskommunikation

·        Marketing Communication – a study based on Finland’s

travel brochure for the Chinese market

·        Guerilla Marketing für Creative Industries

 

 

Die Zielgruppen

 

·        Dozierende und Studierende mit den Schwerpunkten Wirtschaftskommunikation, Interkulturelle Kommunikation, Marketing, Werbung und Texttheorie

·        PraktikerInnen im Bereich Kommunikationsmanagement

 

 

 

Der Herausgeber

Christopher M. Schmidt ist Leiter des Instituts für Germanistik an der Universität Åbo Akademi sowie Mitbegründer der vorliegenden Reihe.

Keywords

Jahresberichte Nachhaltigkeit Unternehmensidentität

Editors and affiliations

  • Christopher M. Schmidt
    • 1
  1. 1.TurkuFinland

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods