Bewegungsverstehen

Die Psychomotorische Prioritäten- und Teleoanalyse

  • Kimon Blos

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-20
  2. Einleitung

    1. Kimon Blos
      Pages 21-32
  3. Lebensweltanalyse

  4. Grundlagen der Individualpsychologie (IP) und entwicklungstheoretische Ableitungen

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Kimon Blos
      Pages 115-127
    3. Kimon Blos
      Pages 167-210
  5. Praxeologie

  6. Fallbeispiel

    1. Front Matter
      Pages 307-307
    2. Kimon Blos
      Pages 309-310
    3. Kimon Blos
      Pages 333-353

About this book

Introduction

Kimon Blos stellt einen neuen Ansatz im Bereich der Motologie/Psychomotorik vor. Dabei stützt er sich im Hinblick auf die aktuellen lebensweltlichen Herausforderungen auf die Grundlagen der Individualpsychologie, die im persönlichen Erfahrungsfeld zwischen Ohnmacht, Gestaltungsfreiheit und Wertegleichheit Orientierung bieten. Sein daraus abgeleitetes spezifisches Diagnostik-, Therapie- und Förderinstrument zielt auf die Erkenntnis der so genannten Prioritäten, die als individuelle Handlungsmaximen unsere Problemlösungsstrategien prägen. Konkrete Interventionsangebote sollen vor allem die fixierten Ausformungen jener prioritären Zielvorstellungen überwinden helfen, die die individuelle Entwicklung zu hemmen drohen.

Keywords

Bewegungstherapie Individualpsychologie Interventionsmethodik Psychomotorik

Authors and affiliations

  • Kimon Blos
    • 1
  1. 1.WillisauSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19410-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19409-7
  • Online ISBN 978-3-531-19410-3
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Pharma