Zur Kommunikation von Risiken

Eine Studie über soziale Systeme im Hochwasserrisikomanagement

  • Swen Zehetmair

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Swen Zehetmair
    Pages 13-16
  3. Swen Zehetmair
    Pages 17-44
  4. Swen Zehetmair
    Pages 45-81
  5. Swen Zehetmair
    Pages 107-213
  6. Swen Zehetmair
    Pages 235-248
  7. Swen Zehetmair
    Pages 249-285
  8. Back Matter
    Pages 287-318

About this book

Introduction

Risiken und der Umgang mit ihnen stellen zentrale Herausforderungen der modernen Gesellschaft dar. Gesellschaftliche Relevanz erlangen Risiken erst dadurch, dass über sie kommuniziert wird. Dies gilt auch für Naturrisiken wie zum Beispiel Hochwasser. Swen Zehetmair gibt am Beispiel des Einzugsgebiets der deutschen Elbe einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Kommunikationszusammenhänge, die den gesellschaftlichen Umgang mit Hochwasserrisiken prägen und untersucht die am Hochwasserrisikomanagement beteiligten soziale Systeme. Konflikte und Kooperationen, strukturelle Kopplungen sowie die Probleme der politischen Steuerung im Hochwasserrisikomanagement werden dabei thematisiert und Herausforderungen für das Risikomanagement veranschaulicht.

Keywords

Elbe Hochwasser Hochwasserrisikomanagement Risiko Systemtheorie

Authors and affiliations

  • Swen Zehetmair
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19312-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19311-3
  • Online ISBN 978-3-531-19312-0
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma