Mentoring

Weibliche Professionalität im Aufbruch

  • Christine Kurmeyer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Christine Kurmeyer
    Pages 7-9
  3. Christine Kurmeyer
    Pages 11-14
  4. Christine Kurmeyer
    Pages 15-17
  5. Christine Kurmeyer
    Pages 19-53
  6. Christine Kurmeyer
    Pages 111-113
  7. Christine Kurmeyer
    Pages 115-128
  8. Christine Kurmeyer
    Pages 129-229
  9. Christine Kurmeyer
    Pages 231-246
  10. Christine Kurmeyer
    Pages 247-262
  11. Back Matter
    Pages 263-272

About this book

Introduction

Mentoring als Programm hat das Potenzial zur grundlegenden Erneuerung der Geschlechterkonstellationen. Anhand von acht Einzelfallanalysen und der übergreifenden Betrachtung eines exemplarischen Mentoring-Programms zeichnet Christine Kurmeyer die inneren Strukturen und Mechanismen von Chancen und Hindernissen in weiblichen Karriereverläufen nach. Gleichzeitig identifiziert sie Potenziale auf der individuellen Ebene, die eine Überwindung der Barrieren für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an beruflicher und familialer Arbeit aufzeigen.

Gerade in der Statuspassage des Berufseinstiegs schafft Mentoring Sicherheit insbesondere für die weiblichen Mentees – durch die Bestätigung von Mentorin oder Mentor und durch den Rückhalt im ersten professionellen Netzwerk mit den anderen Mentees. Mentoring bietet für alle Beteiligten eine Anleitung zur Rollenreflexion - auch der Geschlechtsrollenstereotypen.

Keywords

Berufseinstieg Chancengleichheit Hochschulpolitik Mentoring Professionalität

Authors and affiliations

  • Christine Kurmeyer
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19306-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19305-2
  • Online ISBN 978-3-531-19306-9
  • About this book
Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma