Advertisement

Center-Konzepte

Ein integrierter theoretischer Bezugsrahmen

  • Authors
  • Hans Meissner

Part of the Forum produktionswirtschaftliche Forschung book series (FPF)

Table of contents

About this book

Introduction

In der Unternehmungspraxis werden die vorhandenen Strukturen zunehmend hinsichtlich ihrer Fähigkeit in Frage gestellt, den nach Marktnähe, Effizienz und Gestaltungsfreiräumen verlangenden Entwicklungen gerecht zu werden. Mit dem Ziel der Etablierung eines handlungs- und umsetzungsmotivierten Mitarbeiterverhaltens bemühen sich viele Unternehmungen daher um den Aufbau kleiner, überschaubarer Einheiten (Center) mit einer hohen Eigenverantwortung.

Hans Meissner führt verschiedene Forschungsrichtungen zu einem theoretischen Bezugsrahmen zusammen und leitet auf dieser Grundlage praktisch verwertbare Empfehlungen für die organisatorische Umsetzung des Center-Konzepts ab. Durch die aufgezeigte Vielschichtigkeit der von der Center-Problematik berührten organisatorischen Fragestellungen wird deutlich, dass unkritische, oft mit Modeströmungen einhergehende Übernahmen des Center-Konzepts erhebliche Effizienzverluste nach sich ziehen können.

Keywords

Forum produktionswirtschaftliche Forschung Innovation Organisation Produktion Produktionswirtschaft Unternehmer Unternehmertum Wettbewerb Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99209-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7158-4
  • Online ISBN 978-3-322-99209-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods