Advertisement

Die freiwilligen Handelsketten in der Bundesrepublik Deutschland

Ihre wirtschaftspolitische und mittelstandspolitische Bedeutung

  • Authors
  • Renate Aengenendt

Part of the Abhandlungen zur Mittelstandsforschung book series (ABHMI, volume 5)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Renate Aengenendt
    Pages 1-4
  3. Renate Aengenendt
    Pages 19-25
  4. Renate Aengenendt
    Pages 26-37
  5. Renate Aengenendt
    Pages 38-50
  6. Renate Aengenendt
    Pages 51-53
  7. Back Matter
    Pages 54-58

About this book

Introduction

1. Entwicklungstendenzen im Binnenhandel Die wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland war in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg stetig aufwärts gerichtet. Allein das Jahrzehnt 1950/60 brachte eine Erhöhung des Brutto-Sozialprodukts von 97,2 auf 277,7 Mrd. DM 1. Der reale Zuwachs war zwar um einiges geringer, doch konnte sich das Brutto-Sozialprodukt in Preisen von 1954 immerhin noch verdoppeln. Das ver­ fügbare Einkommen der privaten Haushalte erhöhte sich im gleichen Zeitraum von 64,5 auf 173 Mrd. DM, wobei die Masseneinkommen (Löhne, Gehälter, Renten, Unterstützungen und Pensionen) mit einer Erhöhung von 46,4 auf 131,5 Mrd. DM besonders stark beteiligt waren. Ein auffälliges Merkmal dieser allgemeinen Entwicklung war die Erhöhung der Sparquote von 3,2 auf 8,6 %. Der Binnenhandel konnte entsprechend dieser allgemeinen Entwicklung seine Po­ sition im ganzen gut stärken. Die Einzelhandelsumsätze stiegen von 32,4 Mrd. DM im Jahre 1950 (= 100) auf 83,5 Mrd. DM im Jahre 1960 (= 258). Die Entwick­ lung war jedoch in den einzelnen Branchen unterschiedlich.

Keywords

Beteiligung Deutschland Einkommen Erfolg Fehlentwicklungen Haushalt Markt Organisation Preise REITs Rationalisierung Sortimentspolitik Wettbewerb Wirtschaft Zusammenarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-98874-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1962
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-98193-6
  • Online ISBN 978-3-322-98874-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking