Das sowjetische Regierungssystem

Die Grundlagen der Macht der kommunistischen Parteiführung. Leitfaden und Quellenbuch

  • Authors
  • Walter Grottian

Part of the Die Wissenschaft von der Politik book series (W, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Vorbemerkungen zur Zweiten Auflage des Leitfadens

  3. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 5-6
    2. Walter Grottian
      Pages 7-31
    3. Walter Grottian
      Pages 32-40
  4. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 49-51
    2. Walter Grottian
      Pages 51-232
  5. Quellenbuch

    1. Front Matter
      Pages 363-363
  6. Allgemeiner Teil

  7. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 367-367
    2. Walter Grottian
      Pages 414-434
  8. Spezieller Teil

About this book

Introduction

In dem Allgemeinen Teil dieses Buches stellte sich der Verfasser die Aufgabe, die Ziele und Methoden einer allein herrschenden Partei in der Sowjetunion und die sich daraus ergebenden notwendigen Folgen für die Form der Organi­ sation dieser Partei und des von ihr beherrschten Staates zu zeigen. Damit ist auch das sowjetische Regierungssystem in seinen Grundzügen charakterisiert. Besonders die im Quellenbuch angeführten zahlreichen Dokumente zum Allge­ meinen Teil des Leitfadens dürften die nun fast fünf Jahrzehnte anhaltende Kontinuität in den Zielen und Methoden der Kommunistischen Partei deutlich machen. Daher kann sich auch das von dieser Partei aufgebaute Regierungs­ system nicht grundlegend ändern, solange die Kommunistische Partei an den dargestellen Zielen festhält und für die Auswahl der dabei anzuwendenden Methoden innerhalb und außerhalb der Sowjetunion nur die durch Machtver­ hältnisse bestimmte Zweckmäßigkeit gelten läßt. Manche Beobachter der Sowjetunion, die sich eine so lang anhaltende Unver­ änderlichkeit der Ziele und Methoden schwer vorstellen können, ziehen gerne Beispiele aus der Geschichte heran.

Keywords

Gesellschaft Kontinuität Regierungssystem Staat

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96295-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1965
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-96157-0
  • Online ISBN 978-3-322-96295-9
  • About this book