Entwicklung von globalen Konzernstrategien

Modell, Konzepte und Methoden

  • Authors
  • Jörg Löffler

Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Jörg Löffler
    Pages 1-17
  3. Jörg Löffler
    Pages 29-67
  4. Jörg Löffler
    Pages 141-185
  5. Jörg Löffler
    Pages 305-311
  6. Back Matter
    Pages 313-355

About this book

Introduction

Gerade für Großkonzerne mit breitem Produktportfolio stellt sich die Frage, wie das Gesamtsystem Konzern vor dem Hintergrund der Aufgabenstellung der Globalisierung einen Mehrwert schaffen kann. Einzelne Teilbereiche eines Konzerns können durch divergierende bis konkurrierende Zielsysteme geprägt sein, was die Formulierung einer konzernweiten Globalisierungsstrategie erschwert.

Aufbauend auf einer am strategischen Planungsprozess ausgerichteten Methodik untersucht Jörg Löffler, wie Globalisierungspotenziale für das Gesamtsystem Konzern effizient und plausibel ermittelt, quantifiziert und priorisiert werden können. Der Autor zeigt Lösungsansätze zur Optimierung der globalen Wertschöpfung auf und entwickelt geeignete Führungsstrukturen für das globale Konzernunternehmen.

Keywords

Betriebswirtschaft Globalisierung Innovation Internationalisierung Investition Konzern Konzernunternehmen Makroökonomie Management Mikroökonomie Produktion Weiterbildung Wettbewerb Wirtschaft strategische Planung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90676-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7289-5
  • Online ISBN 978-3-322-90676-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods