Electronic Mall: Banking und Shopping in globalen Netzen

  • Beat Schmid
  • Richard Dratva
  • Christoph Kuhn
  • Paul Mausberg
  • Hans Meli
  • Hans-Dieter Zimmermann

Part of the Informatik und Unternehmensführung book series (I&U)

About this book

Introduction

Die Electronic Mall ist ein globales, virtuelles Warenhaus, das über Telekommunikationsmedien von überall her genutzt werden kann. Dank der offenen telematischen Infrastruktur dieses elektronischen Marktes für den Kleinkunden können auch Privatkunden und kleinere Firmen vollständig in EDI-Kreisläufe integriert werden. Diese Einbindung ermöglicht auch den Kleinkunden die Teilnahme an elektronischen Märkten und bildet die Grundlage für das Retailgeschäft in der Informationsgesellschaft. Im vorliegenden Buch wird die Architektur einer Electronic Mall dargestellt. Wesentliches Merkmal ist die http://www.obs-us.com/obs/german/books/teubner/elecmall>Interaktion zwischen Anbietern und Nachfragern über Mittler, die Kommunikations-, Koordinations- oder Anwendungsdienste anbieten. Die Mittler bilden die "Drehscheiben", über die sämtliche Marktprozesse elektronisch abgewickelt werden können. Zudem ist die Verwendung beliebiger Trägermedien zur Kommunikation möglich. Weiterhin werden prototypisch implementierte Lösungen aus dem Bereich des Banking ausführlich erläutert. Dies sind im wesentlichen eine multimediale Client-Software für den Endbenutzer, die Integration des Kleinkunden in den EDI-Kreislauf sowie ein Informationsdienst auf Basis des Internet-Dienstes World Wide Web. Außerdem werden eine Sicherheitsarchitektur beschrieben sowie aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Online-Dienste in Europa und den USA aufgezeigt Die Electronic Mall http://www.emb.net/>(EMB) basiert wesentlich auf den Ergebnissen des Buches "Electronic Mall - Banking und Shopping in globalen Netzen".

Keywords

Arbeit Dienstleistung Forschung Informationsmanagement Management Technologie

Authors and affiliations

  • Beat Schmid
    • 1
  • Richard Dratva
    • 1
  • Christoph Kuhn
    • 1
  • Paul Mausberg
    • 1
  • Hans Meli
    • 1
  • Hans-Dieter Zimmermann
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikHochschule St. GallenSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84811-6
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-84812-3
  • Online ISBN 978-3-322-84811-6
  • Series Print ISSN 1615-6374
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods