Advertisement

Finanzierung in der Sanierung

Innovative Lösungen für Krisenunternehmen

  • Authors
  • Ralph Kudla

Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Ralph Kudla
    Pages 1-9
  3. Ralph Kudla
    Pages 11-78
  4. Ralph Kudla
    Pages 79-107
  5. Ralph Kudla
    Pages 109-173
  6. Back Matter
    Pages 241-282

About this book

Introduction

Die Anzahl von Unternehmensinsolvenzen ist in Deutschland weiter auf Rekordniveau. Das traditionell-konsensgeprägte und bankbasierte Finanzsystem befindet sich in einer tiefgreifenden Umbruchsphase und wird durch ein marktbasiertes System abgelöst. Die Finanzierung von Krisenunternehmen ist von diesen Veränderungen besonders betroffen, da es bisher kaum Alternativen zum Sanierungskredit einer Bank gab. Es treten jedoch neue Akteure am Markt auf, die innovative Lösungen anbieten.

Ralph Kudla analysiert die Möglichkeiten der Finanzierung von Krisenunternehmen im Rahmen der aktuellen Entwicklungstendenzen (Integration der internationalen Finanzmärkte, Wertorientierung von Kreditinstituten, Basel II, Ende der "Deutschland AG"). Unter Berücksichtigung der spezifischen Ausgangslage von Krisenunternehmen zeigt er effiziente Vorgehensweisen bei der Finanzierung auf, u.a. die Auswahl möglicher Kapitalgeber und Maßnahmen zur bilanziellen Stärkung des Eigenkapitals bzw. zur Zuführung von Liquidität. Mit Hilfe von Fallstudien und umfangreichen Experteninterviews entwickelt er einen ganzheitlichen Ansatz mit hohem Praxisbezug. Er leitet Handlungsempfehlungen für Anteilseigner, Manager, Gläubigerbanken sowie Finanzinvestoren ab.

Keywords

Finanzierung Finanzinvestor Finanzsystem Krisenunternehmen Liquidität Restrukturierung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering