Advertisement

Risikomanagement der Gefahrgutbeförderung

Einsatzpotential eines GIS-basierten Entscheidungsunterstützungssystems

  • Authors
  • Michael Huth

Part of the Logistik und Verkehr book series (LV)

Table of contents

About this book

Introduction

Wie Unfälle immer wieder beweisen, sind Gefahrguttransporte mit einem erheblichen Schadenpotenzial verbunden. Dennoch werden viele Entscheidungen im Rahmen der Gefahrgutbeförderung ohne ausreichende risikopolitische Fundierung getroffen. Auf einem geografischen Informationssystem (GIS) basierende EDV-Programme leisten bei verkehrspolitischen Aufgabenstellungen und bei der Planung von Gefahrgut-Logistikketten wertvolle Hilfe.

Michael Huth konzipiert ein GIS-basiertes EDV-Programm zur Unterstützung des Gefahrgut-Risikomanagements. Er analysiert, welche Faktoren das Risiko der Gefahrgutbeförderung beeinflussen, und entwickelt auf dieser Basis Anforderungen an Aufbau und Funktionalität eines Entscheidungsunterstützungssystems. Anhand zweier praxisnaher Beispiele aus der Verkehrspolitik und der Logistikplanung werden die Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt.

Keywords

Entscheidungsunterstützung GIS Gefahrgut Logistik Logistik und Verkehr Risikoanalyse Risikomanagement Verkehrspolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81744-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8093-7
  • Online ISBN 978-3-322-81744-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering