Advertisement

Technologiefrühaufklärung mit Data Mining

Informationsprozessorientierter Ansatz zur Identifikation schwacher Signale

  • Authors
  • Andreas Zeller

Part of the Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management book series (FEIM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Andreas Zeller
    Pages 1-15
  3. Andreas Zeller
    Pages 17-61
  4. Andreas Zeller
    Pages 229-233
  5. Back Matter
    Pages 235-261

About this book

Introduction

Die frühe Identifikation und Bewertung zukünftiger Technologietrends zählen zu den bedeutendsten Erfolgsfaktoren beim Wettlauf um die Gunst des Kunden. Die für die Technologiefrühaufklärung so wichtige Phase der Identifikation schwacher Signale wird jedoch oft vernachlässigt oder lediglich als "black box" dargestellt.

Andreas Zeller stellt ein Konzept vor, um schwache Signale mit Hilfe von Data Mining und einem eigens entwickelten Indikatoren-Radar systematisch und objektiv identifizieren zu können. Dabei orientiert er sich an den Prozessen der Informationsgewinnung und zeigt anhand von Fallbeispielen nicht nur wo, sondern insbesondere wie schwache Signale identifiziert werden. Erkenntnisse aus Innovations-, Kreativitäts- und Chaosforschung unterstützen die Operationalisierung von Ansoffs "weak signals"-Konzept sowie ein neues Verständnis technologischer Diskontinuitäten. Technologiefrühaufklärung wird in Richtung einer system- und netzwerkorientierten vierten Generation weiterentwickelt.

Das Buch richtet sich an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Technologie- und Innovationsmanagement sowie an Fachkräfte aus Forschung und Entwicklung, die nach Optimierungspotenzialen im Umgang mit technologischen Diskontinuitäten suchen.

Keywords

Data Mining Diskontinuität Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management Innovation Kreativität Schwache Signale Technologiefrühaufklärung Weak signals

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81586-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7914-6
  • Online ISBN 978-3-322-81586-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Engineering