Advertisement

Erfolgsgrößen von Dienstleisterportalen im Electronic Business

Am Beispiel des Finanzdienstleistungsmarktes

  • Authors
  • Astrid Holste

Part of the Marketing und Innovationsmanagement book series (MAIN)

Table of contents

About this book

Introduction

Durch die Vernetzung der globalen Welt entsteht eine wachsende Anzahl von Portalen, die sich auf die Veräußerung von Dienstleistungen konzentrieren. Sie bilden eine Konkurrenz, in der nur die Dienstleisterportale erfolgreich sein werden, die die wesentlichen Erfolgsfaktoren kennen und gezielt einsetzen.

Astrid Holste identifiziert 14 Erfolgsgrößen für Dienstleisterportale, die sie vier Dimensionen zuordnet: Management des Wandels, Strategische Integration, Kundenbindung und Nutzung. Die Autorin analysiert die Erfolgsgrößen im Hinblick auf ihren Beitrag zur Nachfragerakzeptanz und validiert die gefundenen Beziehungen am Beispiel eines Finanzdienstleistungsportals. Sie empfiehlt die Basis des Dienstleisterportals nutzungsorientiert zu gestalten und in der Aufbauphase die Ausgestaltung der Strategischen Integration zu forcieren.

Keywords

Dienstleisterportal Electronic Business Erfolgsfaktor Finanzdienstleistung Marketing und Innovationsmanagement Portal

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81436-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7706-7
  • Online ISBN 978-3-322-81436-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods