Advertisement

Bauen für die Vogelhaltung

Living reference work entry
  • 83 Downloads

Zusammenfassung

Bau und Gestaltung von Gehegen und Volieren für die Vogelhaltung sind äußerst komplex und setzen eine gründliche Planung voraus. Hierbei müssen nicht nur die Bedürfnisse der Pfleglinge, sondern auch die praktische Nutzung durch das Pflegepersonal, als auch der Schauwert für das Publikum bedacht werden. Die unterschiedlichen Haltungssysteme wie Volieren, Vogelhäuser und Teichanlagen werden bezüglich ihrer Planung und der baulichen Umsetzung beleuchtet.

Schlüsselwörter

Volierengestaltung Teichbau Vogelhaltung Vogelhaus Voliere 

Literatur

  1. Bennett, A. T. D., Cuthill, I. C., Partridge, J. C., & Maier, E. J. (1996). Ultraviolet vision and mate choice in zebra finches. Nature, 380, 433–435.CrossRefGoogle Scholar
  2. BMEL. (2019). Gutachten über die Mindestanforderung an die Haltung von Straußen, Nandus, Emus und Kasuaren. https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Tier/Tierschutz/GutachtenLeitlinien/GutachtenMindestanforderungen_Haltung_Straussen_Nandus_Emus_und_Kasuaren.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen am 13.11.2019.
  3. Bracko, A., & King, C. E. (2014). Advantages of aviaries and the Aviary Database Project: A new approach to an old housing option for birds. International Zoo Yearbook, 48, 166–183.CrossRefGoogle Scholar
  4. Hart, N. S., & Hunt, D. M. (2007). Avian visual pigments: Characteristics, spectral tuning, and evolution. The American Naturalist, 169(1), 7–26.CrossRefGoogle Scholar
  5. LAG VSW, Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten. (2017). Der mögliche Umfang von Vogelschlag an Glasflächen in Deutschland – eine Hochrechnung. Berichte zum Vogelschutz, 53/54, 63–67.Google Scholar
  6. Lamichhaney, S., Han, F., Webster, M. T., Andersson, L., Grant, B. R., & Grant, P. R. (2018). Rapid hybrid speciation in Darwin’sfinches. Science, 359(6372), 224–228.CrossRefGoogle Scholar
  7. Martin, P. R., Freshwater, C., & Ghalambor, C. K. (2017). The outcomes of most aggressive interactions among closely related bird species are asymmetric. PeerJ, 5, e2847.  https://doi.org/10.7717/peerj.2847.CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  8. Poen, M. J., Venkatesh, D., Bestebroer, T. M., Vuong, O., Scheuer, R. D., Munnink, B. B. O., de Meulder, D., Richard, M., Kuiken, T., Koopmans, M. P. G., Kelder, L., Kim, Y.-J., Lee, Y.-J., Steensels, M., Lambrecht, B., Dan, A., Pohlmann, A., Beer, M., Savic, V., Brown, I. H., Fouchier, R. A. M., & Lewis, N. S. (2019). Co-circulation of genetically distinct highly pathogenic avian influenza A clade 2.3.4.4 (H5N6) viruses in wild waterfowl and poultry in Europe and East Asia, 2017–18. Virus Evolution, 5(1).  https://doi.org/10.1093/ve/vez004.
  9. Rahde, T. (2016). Bruthütten für Wassergeflügel. Arbeitsplatz Zoo, 1, 27–29.Google Scholar
  10. Schmid, H., Doppler, W., Heynen, D., & Rössler, M. (2012). Vogelfreundliches Bauen mit Glas und Licht. (2., überarb. Aufl.). Schweizerische Vogelwarte, Sempach.Google Scholar
  11. Wüst, E. (2016). Haltungs- und fütterungsbedingte Erkrankungen beim Graupapagei. Kleintier konkret, 19(2), 40–45.CrossRefGoogle Scholar

Authors and Affiliations

  1. 1.Zoo BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations