Advertisement

Ordnung: Bucerotiformes – Hornvögel und Hopfe

Living reference work entry
  • 32 Downloads

Zusammenfassung

Die Ordnung Bucerotiformes umfasst nach derzeitigem Stand drei recht unterschiedliche Familien, nämlich die der Hornvögel (Bucerotidae), die der Hopfe (Upupidae) und die der Baumhopfe (Phoeniculidae), die lange Zeit zusammen mit anderen Familien in der Ordnung Coraciiformes (Racken) zusammengefasst waren. Neuere genetische Untersuchungen haben ergeben, dass die drei oben genannten Familien weniger eng mit den Racken verwandt sind, so dass verschiedene Autoren entweder zwei Ordnungen (Upupiformes und Bucerotiformes) postulieren oder den Zusammenschluss beider zu der Ordnung Bucerotiformes präferieren. Letzterer Auffassung folgt auch diese Darstellung in Anlehnung an Winkler et al. (2015). Die Familien Upupidae und Phoeniculidae sind Schwesternarten und beide zusammen bilden eine Schwesterartengruppe zur Familie Bucerotidae (Hacket et al. 2008).

Literatur

  1. Gürtler, W.-D. (2000). Grautokos – ihr Nist- und Brutverhalten. Gefiederte Welt, 124, 20–23.Google Scholar
  2. Hackett, S. J., Kimball, R. T., Reddy, S., Bowie, R. C. K., Braun, E. L., Braun, M. J., Chojnowski, J. L., Cox, W. A., Han, K.-L., Harshman, J., Huddleston, C. J., Marks, B. D., Miglia, K. J., Moore, W. A., Sheldon, F. H., Steadman, D. W., Witt, C. C., & Yuri, T. (2008). A phylogenomic study of birds reveals their evolutionary history. Science, 320 (5884), 1763–1768.CrossRefGoogle Scholar
  3. HBW Alive Species. (2019). Handbook of birds of the world – Bucerotiformes. www.hbw.com/species. Zugegriffen am 18.11.2019.
  4. Kaufmann, P. (2017). Der Nördliche Rotschnabeltoko (Tockus erythrorhynchus). GAV-Journal, 10, 46–49.Google Scholar
  5. Kemp, A. C. (1993). The Hornbills (Bucerotiformes). Oxford: University Press.Google Scholar
  6. Kemp, A. C. (2001). Family Bucerotidae (Hornbills). In J. Del Hoyo, A. Elliott & J. Sargatal (Hrsg.), Handbook of the birds of the world (Bd. 6, S. 436–525). Barcelona: Lynx.Google Scholar
  7. Lantermann, W. (2009). Kapitel: Racken (Coraciiformes). In M. Baur et al. (Hrsg.), Wildtierhaltung in kleineren zoologischen Einrichtungen (Bd. 2, S. 247–254). Fürth: Filander.Google Scholar
  8. Pagel, T., & Marcordes, B. (2011). Exotische Weichfresser (S. 81–85). Stuttgart: Ulmer.Google Scholar
  9. Schroepel, M., & Nehls, H. W. (2014). Kapitel Racken – Coraciiformes. In W. Grummt & H. Strehlow (Hrsg.), Zootierhaltung – Vögel (S. 519–550). Haan-Gruiten: Europa-Lehrmittel.Google Scholar
  10. Winkler, D. W., Billermann, S. M., & Lovette, I. J. (2015). Bird families of the world – Bucerotiformes (S. 213–219). Barcelona: Lynx.Google Scholar

Authors and Affiliations

  1. 1.OberhausenDeutschland

Personalised recommendations