Henderson, Lawrence Joseph

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Henderson, Lawrence Joseph

Lebensdaten

Amerikanischer Physiologe, geboren am 3. Juni 1878 in Lynn, USA, gestorben am 10. Februar 1942.

Verdienste

Professor für Physiologie in Harvard. Er beschrieb im Jahr 1908 die physiologische Bedeutung der Kohlensäure für die Pufferung des Bluts mit Hilfe des 1867 von Guldberg und Waage formulierten Massenwirkungsgesetzes. Weiterentwicklung durch Hasselbalch (Hasselbalch, Karl Albert).

Literatur

  1. Henderson LJ (1908) The theory of neutrality regulation in the animal organism. Am J Physiol 21:427–448Google Scholar

Copyright information

© © Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations