Hämogramm nach Schilling

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Hämogramm nach Schilling

Literatur

  1. Begemann H, Begemann M (1998) Praktische Hämatologie, 11. Aufl. Georg Thieme Verlag, Stuttgart, S 126–130Google Scholar
  2. Schilling V (1938) Praktische Blutlehre, 8./9. Aufl. Verlag von Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und BlutdepotRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations