Advertisement

Gateway

  • O. Colhoun
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Gateway

Englischer Begriff

gateway

Definition

Schnittstelle zwischen 2 Kommunikationssystemen (z. B. Labor-EDV-Server und KIS), über die ein Datenaustausch auch dann gewährleistet ist, wenn beide Systeme mit unterschiedlichen Übertragungsprotokollen arbeiten.

Beschreibung

Mithilfe des Gateway wird der Zugriff von einem System auf das andere ermöglicht. Gateways werden z. B. zur Verbindung zweier unterschiedlicher lokaler Computernetzwerke eingesetzt oder wenn von einem lokalen Netz auf das Internet zugegriffen werden soll. In einem Computernetzwerk übernimmt meist ein Computer die Rolle eines Gateway, wobei dieser dann die Verbindung zu einem Netzwerk herstellt, das mit einem anderem Übertragungsprotokoll arbeitet, und zum Datenaustausch zwischen den Netzen dient. Der Gateway übernimmt in diesem Fall die Umsetzung der Übertragungsprotokolle und die Codekonvertierung.

Literatur

  1. Brockhaus Computer und Informationstechnologie (2003) Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus, Mannheim/LeipzigGoogle Scholar
  2. Irlbeck T, Langenau F, Mayer F (2002) Beck EDV-Berater im dtv: Computer-Lexikon. Deutscher Taschenbuch-Verlag GmbH & Co. KG, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für LaboratoriumsmedizinKlinikum Frankfurt HöchstFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations