Faggot-Form

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Faggot-Form

Englischer Begriff

multiple auer rods; faggot cells

Definition

Auftreten von mehreren Auer-Stäbchen in einer leukämischen Zelle.

Beschreibung

Der englische Begriff „Faggot“ kann mit Holzbündel oder Reisigbündel übersetzt werden. Er bezeichnet den Nachweis von vielen Auer-Stäbchen in einer leukämischen Zelle. Das Vorkommen von Auer-Stäbchen in Faggot-Form ist charakteristisch für eine akute myeloische Leukämie (AML) M3 (früher als Promyelozytenleukämie beschrieben) in der FAB-Klassifikation.

Die Abbildung zeigt die typische Faggot-Form der Auer-Stäbchen bei einer AML-M3 (1000×, May-Grünwald-Giemsa-Färbung):

Literatur

  1. Bennett JM, Catovsky D, Daniel MT et al (1976) Proposal for the Classification of the Acute Leukaemias. Brit J Haematol 33:451–458CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und BlutdepotRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations