Advertisement

Deutschland in der EU

  • Michael L. BauerEmail author
  • Janis Andreas EmmanouilidisEmail author
Living reference work entry
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Die europäische Einigung hat sich in der Vergangenheit als der produktivste Rahmen zur Vertretung deutscher Interessen in Europa und in der Welt erwiesen. Seit der Gründung der Bundesrepublik ist die Bündelung von staatlicher Souveränität durch Integration ein Grundpfeiler deutscher Außenpolitik. Über die Europäische Union (EU) hat Deutschland maßgeblich am Aufbau der Integration mitwirken können. Die politische Gestaltungskraft Deutschlands und der EU stehen in einem engen Zusammenhang. Deutschland bedarf der europäischen Kooperation, um mit den globalen politischen, ökonomischen, sozioökonomischen, umwelt- sowie sicherheitspolitischen Chancen und Risiken umgehen zu können. Andererseits ist jedoch auch dessen Bereitschaft, Verantwortung bei der Entwicklung und Umsetzung europäischer Politik zu übernehmen, eine Voraussetzung für die Wirksamkeit europäischen Handelns.

Schlüsselwörter

Bundesrat Bundestag Deutsche Europapolitik Deutschland Europäische Integration Lissabon-Urteil 

Weiterführende Literatur und Dokumente

  1. Beichelt, Timm (2015): Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems, Berlin.Google Scholar
  2. Böttger, Katrin/Jopp, Mathias (2017) (Hrsg.): Handbuch zur deutschen Europapolitik, Bonn/Baden-Baden.Google Scholar
  3. Böttger, Katrin/Tekin, Funda (2019): Bundesrepublik Deutschland, in: Weidenfeld, Werner/Wessels, Wolfgang (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration, Baden-Baden, S. 457–464.Google Scholar
  4. Bulmer, Simon (2019): Deutschland in der EU: Europas unverzichtbarer Hegemon?, in: integration, Jg. 42, Nr. 1, S. 3–20.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Team Nahost-NordafrikaKonrad-Adenauer-Stiftung e.V.BerlinDeutschland
  2. 2.Middle East and International Affairs Research Group (MEIA Research)MünchenDeutschland
  3. 3.European Policy Centre (EPC)BrüsselBelgien

Section editors and affiliations

  • Julian Plottka
    • 1
  • Yvonne Braun
    • 2
  1. 1.Institut für Europäische PolitikBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Europäische PolitikBerlinDeutschland

Personalised recommendations