Advertisement

Distribution: (Um-)Verteilungspolitik

  • Jörg Althammer
  • Tanja Klenk
Living reference work entry

Zusammenfassung

Dieser Beitrag diskutiert zentrale Fragen der Verteilungspolitik aus einer integrativen Perspektive, die sowohl wirtschafts- als auch politikwissenschaftliche Konzepte und Erkenntnisse berücksichtigt. Dazu wird zunächst ein Überblick über verschiedene sozialwissenschaftliche Gerechtigkeitstheorien gegeben. Anschließend gehen wir auf Aspekte der Einkommens- und Vermögensverteilung ein und illustrieren diese am empirischen Fallbeispiel der Wirtschafts- und Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland. Zudem werden Ansatzpunkte und Instrumente der Verteilungspolitik vorgestellt und diskutiert.

Schlüsselwörter

Soziale Gerechtigkeit Gerechtigkeitstheorien Einkommens- und Vermögensverteilung Verteilungspolitik Sozialstaat 

Literatur

  1. Althammer, Jörg W., und Heinz Lampert. 2014. Lehrbuch der Sozialpolitik, 9. Aufl. Berlin/Heidelberg: Springer.Google Scholar
  2. Barr, Nicholas A. 2012. The economics of the welfare state. Oxford/New York: Oxford University Press.Google Scholar
  3. Becker, Irene, und Richard Hauser. 2004. Soziale Gerechtigkeit – eine Standortbestimmung: Zieldimensionen und empirische Befunde. Berlin: Ed. Sigma.Google Scholar
  4. Becker, Irene, und Richard Hauser. 2011. Soziale Gerechtigkeit – ein magisches Viereck: Zieldimensionen, Politikanalysen und empirische Befunde. Berlin: Ed. Sigma.Google Scholar
  5. Berger, Peter A., und Stefan Hradil. 1990. Die Modernisierung sozialer Ungleichheit – und die neuen Konturen ihrer Erforschung. In Lebenslagen, Lebensläufe, Lebensstile, Hrsg. Peter A. Berger und Stefan Hradil, 3–25. Göttingen: Schwartz.Google Scholar
  6. Boeri, Tito, und Jan van Ours. 2013. The economics of imperfect labor markets. Princeton: Princeton University Press.Google Scholar
  7. Degener, Ursula, und Beate Rosenzweig. 2006. Einleitung: Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit – eine kritische Bestandsaufnahme aus feministischer Perspektive. In Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit: feministische Analysen und Perspektiven, Hrsg. Ursula Degener und Beate Rosenzweig, 11–34. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  8. Ebert, Thomas. 2015. Soziale Gerechtigkeit. Ideen, Geschichte, Kontroversen. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.Google Scholar
  9. Fraser, Nancy. 2003. Soziale Gerechtigkeit im Zeitalter der Identitatspolitik. Umverteilung, Anerkennung und Beteiligung. In Umverteilung oder Anerkennung? Eine politisch-philosophische Kontroverse, Hrsg. Nancy Fraser und Axel Honneth, 13–128. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Fraser, Nancy. 2005. Mapping the feminist imagination. From redistribution to recognition to representation. Constellations 12(3): 295–307.CrossRefGoogle Scholar
  11. Frick, Joachim, und Markus Grabka. 2009. Gestiegene Vermögensungleichheit in Deutschland. DIW Wochenbericht 4:54–67.Google Scholar
  12. Frick, Joachim R., Markus M. Grabka, und Richard Hauser. 2010. Die Verteilung der Vermögen in Deutschland. Empirische Analysen für Personen und Haushalte. Berlin: edition Sigma.CrossRefGoogle Scholar
  13. Gottschall, Karin. 2000. Soziale Ungleichheit und Geschlecht. Kontinuitäten und Brüche, Sackgassen und Erkenntnispotentiale im deutschen soziologischen Diskurs. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  14. Grabka, Markus, und Christian Westermeier. 2014. Anhaltend hohe Vermögensungleichheit in Deutschland. DIW Wochenbericht 9:151–164.Google Scholar
  15. von Hayek, Friedrich August. 1971. Die Verfassung der Freiheit. Tübingen: Mohr.Google Scholar
  16. Heckel, Martin. 1993. Gleichheit oder Privilegien? Der allgemeine und der besondere Gleichheitssatz im Staatskirchenrecht. Tübingen: J.C.B. Mohr.Google Scholar
  17. Hinsch, Wilfried. 2004. Eine realistische Utopie des Liberalismus. Zum Tod des Philosophen John Rawls am 24. November 2002. PVS – Politische Vierteljahresschrift 44(2): 139–147.CrossRefGoogle Scholar
  18. Jochem, Sven. 2009. Reformpolitik im Wohlfahrtsstaat: Deutschland im internationalen Vergleich. Berlin: Lit.Google Scholar
  19. Kersting, Wolfgang. 2000. Theorien der sozialen Gerechtigkeit. Stuttgart: J.B. Metzler.CrossRefGoogle Scholar
  20. Kersting, Wolfgang. 2013. Gerechtigkeitstheorien. In Studienbuch Politikwissenschaft, Hrsg. Manfred G. Schmidt, Frieder Wolf und Stefan Wurster, 131–159. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.CrossRefGoogle Scholar
  21. Klundt, Michael. 2008. Von der sozialen zur Generationengerechtigkeit? Polarisierte Lebenslagen und ihre Deutung in Wissenschaft, Politik und Medien. Wiesbaden: VS.Google Scholar
  22. Koller, Peter. 1995. Soziale Gleichheit und Gerechtigkeit. In Soziale Ungleichheit und soziale Gerechtigkeit, Hrsg. Hans-Peter Müller und Bernd Wegener, 53–79. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  23. Krämer, Hagen. 2011. Die Entwicklung der funktionalen Einkommensverteilung und ihrer Einflussfaktoren in ausgewählten Industrieländern 1960–2010, IMK Study 1/2011. Düsseldorf.Google Scholar
  24. Ladwig, Bernd. 2013. Gerechtigkeitstheorien zur Einführung. Hamburg: Junius-Verl.Google Scholar
  25. Leisering, Lutz. 2004. Paradigmen sozialer Gerechtigkeit. Normative Diskurse im Umbau des Sozialstaats. In Verteilungsprobleme und Gerechtigkeit in modernen Gesellschaften, Hrsg. Stefan Liebig, Holger Lengfeld und Steffen Mau, 29–68. Frankfurt am Main: Campus-Verl.Google Scholar
  26. Merkel, Wolfgang. 2001. Soziale Gerechtigkeit und die drei Welten des Wohlfahrtskapitalismus. Berliner Journal für Soziologie 11(2): 135–157. doi: 10.1007/BF03204011.CrossRefGoogle Scholar
  27. Müller, Hans-Peter. 2013. Werte, Milieus und Lebensstile. Zum Kulturwandel unserer Gesellschaft. In Deutsche Verhältnisse. Eine Sozialkunde, Hrsg. Stefan Hradil, 185–208. Frankfurt/New York: Campus.Google Scholar
  28. Nullmeier, Frank. 2009. Soziale Gerechtigkeit – ein politischer „Kampfbegriff“? APuZ – Aus Politik und Zeitgeschichte 47:9–14.Google Scholar
  29. Nussbaum, Martha C. 1999. Gerechtigkeit oder Das gute Leben. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  30. OECD. 2012. OECD employment outlook 2012. Paris: OECD.Google Scholar
  31. Otto, Hans-Uwe, und Holger Ziegler. 2010. Der Capabilities-Ansatz als neue Orientierung in der Erziehungswissenschaft. In Capabilities – Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft, Hrsg. Hans-Uwe Otto und Holger Ziegler, 9–13. Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften.CrossRefGoogle Scholar
  32. Piketty, Thomas. 2014. Capital in the twenty-first century. Cambridge, MA: Harvard University Press.Google Scholar
  33. Rall, Wilhelm. 1975. Zur Wirksamkeit der Einkommenspolitik. Tübingen: Mohr. Zugl.: Tübingen, Univ., Fachbereich Wirtschaftswiss., Diss., 1974.Google Scholar
  34. Rawls, John. 1971. A theory of justice. Cambridge, MA: Harvard University Press.Google Scholar
  35. Rieger, Elmar; Leibfried, Stephan (2004): Kultur versus Globalisierung: sozialpolitische Theologie in Konfuzianismus und Christentum. 1. Aufl., Originalausg. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  36. RWI. 2009. Wer trägt den Staat? Die aktuelle Verteilung von Steuer- und Beitragslasten auf die Bevölkerung in Deutschland. Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Essen: Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung.Google Scholar
  37. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. 2008. Jahresgutachten 2008/09. „Die Finanzkrise meistern – Wachstumskräfte stärken“. Wiesbaden: Sachverständigenrat.Google Scholar
  38. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. 2012. Jahresgutachten 2012/13 „Stabile Architektur für Europa – Handlungsbedarf im Inland“. Wiesbaden: Sachverständigenrat.Google Scholar
  39. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. 2013. Jahresgutachten 2013/14. „Gegen eine rückwärtsgewandte Wirtschaftspolitik“. Wiesbaden: Sachverständigenrat.Google Scholar
  40. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. 2015. Jahresgutachten 2015/16. „Zukunftsfähigkeit in den Mittelpunkt“. Wiesbaden: Sachverständigenrat.Google Scholar
  41. Scherer, Christiane. 1993. Das menschliche und das gute menschliche Leben. Martha Nussbaum über Essentialismus und menschliche Fähigkeiten. Deutsche Zeitschrift für Philosophie 41(5): 905–920.Google Scholar
  42. Sen, Amartya. 1985. Commodities and capabilities. New Delhi: Oxford University Press.Google Scholar
  43. Sozialberichterstattung. 2015. Armut und soziale Ausgrenzung. Indikatoren zur Messung von Armut und sozialer Ausgrenzung. http://www.amtliche-sozialberichterstattung.de/armut_soziale_ausgrenzung.html. Zugegriffen am 02.12.2016.
  44. Vogel, Berthold. 2009. Wohlstandskonflikte: Soziale Fragen, die aus der Mitte kommen. Hamburg: Verlag Hamburger Edition.Google Scholar
  45. Walzer, Michael. 1983. Spheres of justice: A defense of pluralism and equality. New York: Basic Books.Google Scholar
  46. Walzer, Michael. 1992. Sphären der Gerechtigkeit. Ein Plädoyer für Pluralität und Gleichheit. Frankfurt am Main: Campus-Verl.Google Scholar
  47. Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesfinanzministerium. 2001. Nachhaltigkeit in der Finanzpolitik. Konzepte für eine nachhaltige Orientierung öffentlicher Haushalte. Berlin: Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesfinanzministerium.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Wirtschaftswissenschaftliche FakultätKatholische Universität Eichstätt-IngolstadtIngolstadtDeutschland
  2. 2.Institut für SozialwesenUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations