Advertisement

Kommunikationskontrolle im Print- und Online-Versandhandel

Living reference work entry
Part of the Springer NachschlageWissen book series

Zusammenfassung

Kommunikationskontrolle ist Teil des Kommunikationscontrollings. Sie befasst sich mit der Überprüfung von Effektivität und Effizienz von Kommunikationsmaßnahmen. Diese Überprüfung findet im Versandhandel eine spezifische Ausprägung, da Besonderheiten u. a. hinsichtlich der Direktmarketingperspektive sowie des Store Brand Managements Berücksichtigung finden müssen. Weiterhin dürfen bei der Ausgestaltung der Kontrolle bestimmte Unterschiede zwischen der printbasierten und der onlinebasierten Angebotskommunikation des Versandhandels nicht vernachlässigt werden. Dem Rechnung tragend, werden in diesem Beitrag die relevanten Spezifika der Versandhandelskommunikation herausgearbeitet und strukturiert, um anschließend einen generellen Bezugsrahmen für die Kommunikationskontrolle im Versandhandel darzustellen.

Schlüsselwörter

Versandhandel Kommunikation Kommunikationskontrolle Katalog Versandhandelsmarketing 

Literatur

  1. Ahlert, D., P. Kenning, und D. Schneider. 2000. Markenmanagement im Handel. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  2. Bird, D. 2000. Commonsense direct marketing. London: Kogan Page.Google Scholar
  3. Bhalla, S., und S. Anuraag. 2010. Visual merchandising. New Delhi: Tata McGraw-Hill.Google Scholar
  4. Bruhn, M. 2010. Kommunikationspolitik. München: Vahlen.Google Scholar
  5. Bortz, J., und N.Döring. 2009. Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler. Berlin Springer.Google Scholar
  6. BVH – Bundesverband des Deutschen Versandhandels. 2002. Versandhandel in Deutschland. Frankfurt a. M.Google Scholar
  7. BVH – Bundesverband des Deutschen Versandhandels. 2013. Interaktiver Handel in Deutschland. Unterlage zur BVH-Jahrespressekonferenz 2013. Berlin.Google Scholar
  8. d’Astous, A. 2000. Irritating aspects of the shopping environment. Journal of Business Research 49: 149–156.CrossRefGoogle Scholar
  9. Dwyer, F. R. 1989. Customer lifetime valuation to support marketing decision making. Journal of Direct Marketing 3(4): 8–15.CrossRefGoogle Scholar
  10. Esch, F.-R., und T. Levermann. 1993. Handelsunternehmen als Marke – Messung, Aufbau und Stärkung des Markenwerts. Handelsforschung 1993/1994, Hrsg. V. Trommsdorff, 79–102. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  11. Esch, F.-R., K. Hartmann, und C. Brunner. 2009. Grundlagen des Kommunikationscontrolling. In Handbuch Kommunikation, Hrsg. M. Bruhn, F.-R. Esch und T. Langner, 893–919. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  12. Esch, F.-R. J. Redler, N. Neudecker, und T. Langer. 2010. Strategie und Techniken zur wirksamen Gestaltung von Print- und Online-Katalogen im Versandhandel. In Handbuch Versandhandelsmarketing, Hrsg. M. Mattmüller, 373–407. Frankfurt a. M: Deutscher Fachverlag.Google Scholar
  13. Esch, F.-R. 2014. Strategie und Technik der Markenfﺰhrung. Mﺰnchen: Vahlen.Google Scholar
  14. Fantapié Altobelli, C. 2007. Marktforschung. Stuttgart: UTB.Google Scholar
  15. Felser, G. 2007. Werbe- und Konsumentenpsychologie. Berlin: Spektrum.Google Scholar
  16. Gröppel-Klein, A. 2001. Handelsmarkenstrategien aus Konsumentensicht. In Moderne Markenführung, Hrsg. F.-R. Esch, 939–959. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  17. HDE. 2013. Factbook Einzelhandel. Neuwied.Google Scholar
  18. Heinemann, G. 2009. Der neue Online-Handel. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  19. Holland, H. 2009. Direktmarketing. München: Vahlen.Google Scholar
  20. Köhler, R. 2006. Marketing-Controlling – Konzepte und Methoden. In Handbuch Marketingcontrolling, Hrsg. S. Reinecke und T. Tomczak, 39–61. St. Gallen/Wien: Thexis/Gabler.Google Scholar
  21. Kroeber-Riel, W., und F.-R. Esch. 2011. Strategie und Technik der Werbung. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  22. Kollmann, T. 2011. E-Business. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  23. Kollmann T. 2013. Online-Marketing. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  24. Lachmann, U. 2006. Erfolgskontrolle der Werbung. In Handbuch Marketingcontrolling, Hrsg. S. Reinecke und T. Tomcazk, 507–520. St. Gallen/Wien: Thexis/Gabler.Google Scholar
  25. Mann, A. 2010. Dialogmarketing im Versandhandel. In Versandhandelsmarketing, Hrsg. R. Mattmüller, 341–371. Frankfurt a. M: Deutscher Fachverlag.Google Scholar
  26. Mattmüller, R., T. Hauser, und T. Schäfers. 2010. Typologie und Bedeutung des Versandhandels. In Versandhandelsmarketing, Hrsg. R. Mattmüller, 17–36. Frankfurt a. M: Deustcher Fachverlag.Google Scholar
  27. Meinig, W. 1992. Versandhandel. In Vahlens großes Marketinglexikon, Hrsg. H. Diller, 1237–1240. München: Beck.Google Scholar
  28. Neugebauer, A., und F. Hiller. Controlling in Versandhandel. In Versandhandelsmarketing, Hrsg. R. Mattmüller, 567–587. Frankfurt a. M.Google Scholar
  29. Neumann, P. 2003. Handbuch der Markt- und Werbepsychologie. Bern: Hans Huber.Google Scholar
  30. Pegler, M. 2001. Visual merchandising and display. New York: Fairchild Publications.Google Scholar
  31. Redler. 2012. Grundzüge des Marketings. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.Google Scholar
  32. Redler, J. 2013. Online Visual Merchandising – Begriff, Gestaltungsparameter und empirische Realität am Beispiel Textilhandel In Marketing in Forschung und Praxis, Hrsg. G. Hofbauer, A. Pattloch und M. Stumpf, 807–827. Berlin: Uni-Edition.Google Scholar
  33. Redler, J. 2014a. Mediaplanung im Dialogmarketing. In Digitales Dialogmarketing, Hrsg. H. Holland. Wiesbaden (im Druck): Gabler.Google Scholar
  34. Redler, J. 2014b. Herausforderungen und Chancen neuer Kommunikationsinstrumente für die Corporate Brand erkennen. In Corporate Brand Management, Hrsg. F.-R. Esch, J. Kernstock, T. Langer und J. Redler. Wiesbaden: Gabler (im Druck).Google Scholar
  35. Redler, J. 2016. Store Brand Management. Wiesbaden: Gabler (in Vorbereitung).Google Scholar
  36. Redler, J., und F.-R. Esch. 2010. Cross-Channel-Advertising (CCA) – Ansatzpunkte und Instrumente für die werbliche Kanalnutzungsbeeinflussung im Rahmen des Multichannel-Managements im Handel. In Multichannel Management – Jahrbuch Vertriebs- und Handelsmanagement 2010/2011, Hrsg. D. Ahlert, P. Kenning, R. Olbrich und H. Schröder, 175–201. Frankfurt: Deutscher Fachverlag.Google Scholar
  37. Reinecke, S. 2004. Marketing Performance Measurement – Empirisches Fundament und Konzeption für ein integriertes Marketingkennzahlensystem. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  38. Reinecke, S., und S. Köhler. 2002. Marketing Performance Measurement im Internet. In Roadm@p to E-Business, Hrsg. M. Schögel, T. Torsten und C. Belz, 880–905. St. Gallen: Thexis.Google Scholar
  39. Reinecke, S., und S. Janz. 2007. Marketingcontrolling. Stuttgart Kohlhammer.Google Scholar
  40. Roberts, J. H., und J. M. Lattin. 1991. Developing and testing of a model of consideration set composition. Journal of Marketing Research 28(November): 429–440.CrossRefGoogle Scholar
  41. Schröder, H. 2012. Handelsmarketing. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  42. Schweiger, G., und G. Schrattenecker. 2013. Werbung. Konstanz: UTB.Google Scholar
  43. Shocker, A. D., M. Ben-Akiva, B. Boccara, und P. Nedungadi. 1991. Consideration set influences on consumer decision-making and choice: Issues, models, and suggestions. Marketing Letters 2(3): 181–197.CrossRefGoogle Scholar
  44. Thieme, J. 2006. Versandhandelsmanagement. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar
  45. Unger, F., W. Fuchs, und B. Michel. 2013. Mediaplanung. Berlin: Springer.Google Scholar
  46. Walters, D., und D. White. 1987. Retail marketing management. Basinstoke: Macmillan.Google Scholar
  47. Weber, J., und U. Schäffer. 2011. Einführung in das Controlling. Stuttgart: Schðfer-Poeschel.Google Scholar
  48. Zerfaß, A. 2008. Kommunikations-Controlling – Methoden zur Steuerung und Kontrolle der Unternehmenskommunikation. In Unternehmenskommunikation – Kommunikationsmanagement aus Sicht der Unternehmensführung, Hrsg. M. Meckel und B. Schmidt, 435–469. Wiesbaden: Gabler.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Duale Hochschule Baden Württemberg MosbachMosbachDeutschland

Personalised recommendations