Leitsymptom: Thoraxschmerz

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Thoraxschmerz ist ein häufiges Beschwerdebild, das als Schmerz oder Beklemmungsgefühl einhergehend mit oder ohne Dyspnoe im Bereich des Brustkorbs auftritt. Thoraxschmerz kann auf eine Vielzahl von Erkrankungen zurückgeführt werden, deren Ursache sowohl im Thorax selbst als auch in Organen außerhalb des Brustkorbs mit z. B. Projektion aus dem Bauchraum zu finden ist.

Literatur

  1. Bösner S, Becker A, Haasenritter J, Abu HM, Keller H, Sönnichsen AC, Karatolios K, Schaefer JR, Seitz G, Baum E, Donner-Banzhoff N (2009) Chest pain in primary care: epidemiology and pre-work-up probabilities. Eur J Gen Pract 15(3):141–146CrossRefPubMedGoogle Scholar
  2. DEGAM (2010) Brustschmerz. DEGAM-Leitlinie Nr. 15 – Methoden und Evidenzreport. Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  3. Honold J, Thieme F, Zeuzem S, Serve H, Fichtlscherer S, Zeiher AM, Walcher F, Marzi I, Lehmann R (2013) Characterization and economic impact of medical patients presenting at the emergency department of an university hospital. Dtsch Med Wochenschr 138(27):1401–1405CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. Pope JH, Aufderheide TP, Ruthazer R, Woolard RH, Feldman JA, Beshansky JR, Griffith JL, Selker HP (2000) Missed diagnoses of acute cardiac ischemia in the emergency department. N Engl J Med 342(16):1163–1170CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Medizinische Klinik II, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus LübeckLübeckDeutschland

Personalised recommendations