Advertisement

Grundlagen der Berechnungsmethoden für Wärmeleitung, konvektiven Wärmeübergang und Wärmestrahlung

  • Peter Stephan
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Technik book series (SRT)

Zusammenfassung

Dies ist ein Kapitel der 12. Auflage des VDI-Wärmeatlas.

Literatur

  1. 1.
    Bronstein, I.N., Semendjajew, K.A., Musiol, G., Muehlig, H.: Handbook of Mathematics, 5. Aufl. Springer, Heidelberg (2007)Google Scholar
  2. 2.
    Pohlhausen, E.: Der Wärmeaustausch zwischen festen Körpern und Flüssigkeiten mit kleiner Reibung und kleiner Wärmeleitung. Z. Angew. Math. Mech. 1, 115–121 (1921)CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Gnielinski, V.: Berechnung mittlerer Wärme- und Stoffübergangskoeffizienten an laminar und turbulent überströmten Einzelkörpern mit Hilfe einer einheitlichen Gleichung. Forsch. Ing. Wes. 41, 145–153 (1975)CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Baehr, H.D., Stephan, K.: Wärme- und Stoffübertragung, 9. Aufl. Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg (2016)Google Scholar
  5. 5.
    Churchill, S.W., Chu, H.H.S.: Correlating equations for laminar and turbulent free convection from a vertical plate. Int. J. Heat Mass Transf. 18, 1323–1329 (1975)CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Stephan, K., Preußer, P.: Wärmeübergang und maximale Wärmestromdichte beim behältersieden binärer und ternärer Flüssigkeitsgemische. Chem. Ing. Tech. 51, 37 (1979)CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Churchill, S.W., Chu, H.H.S.: Correlating equations for laminar and turbulent free convection from a horizontal cylinder. Int. J. Heat Mass Transf. 18, 1049–1053 (1975)CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Technische ThermodynamikTechnische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland

Section editors and affiliations

  • Peter Stephan
    • 1
  1. 1.Institut für Technische ThermodynamikTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany

Personalised recommendations