Advertisement

Bidirektional

Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Bidirektional

Englischer Begriff

bidirectional

Definition

Datenübertragungsverfahren der Labor-EDV, bei dem Daten zwischen zwei Adressen in beide Richtungen ausgetauscht werden können.

Beschreibung

Häufigste Anwendung in der Labor-EDV ist der bidirektionale Anschluss von Analysegeräten. Die Daten können in beide Richtungen zum Gerät (Patienten- und Auftragsnummer, angeforderte Verfahren) und zur Labor-EDV (Messwerte, Flags) übermittelt werden.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für LaboratoriumsmedizinKlinikum Frankfurt HöchstFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations