Advertisement

Kataplexie

  • Helga PeterEmail author
Living reference work entry
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

Kataplexien werden ausgelöst durch Emotionen, beispielsweise in Verbindung mit Freude, Schadenfreude, Stolz, Angst, Erschrecken, Überraschung oder Ärger. Sie sind gekennzeichnet durch einen plötzlichen Tonusverlust der Streckmuskulatur während des Wachzustands. Das hat auch zur Bezeichnung „affektiver Tonusverlust“ für die Symptomatik geführt. Kataplexien sind das krankheitsspezifische Symptom der Narkolepsie mit Kataplexie. Selten sind sie das Erstsymptom der Erkrankung, meist gehen Jahre mit der Symptomatik der exzessiven Tagesschläfrigkeit voraus.

Literatur

  1. Mayer G (2000) Narkolepsie. Blackwell Wissenschaftsverlag, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MarburgDeutschland

Section editors and affiliations

  • Helga Peter
    • 1
  1. 1.MarburgGermany

Personalised recommendations