Advertisement

Nierenerkrankungen

  • Hans-Walter JacobEmail author
Living reference work entry
  • 4 Downloads
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag über die Zusammenhänge zwischen Nierenerkrankungen und Schlafstörungen geht es seitens der Niere vor allem um die terminale Niereninsuffizienz mit und ohne Dialysepflichtigkeit, unabhängig von den ihr zugrunde liegenden Erkrankungen. Unter schlafmedizinischem Aspekt werden bei Patienten mit Nierenerkrankungen sowohl die Ein- und Durchschlafstörungen (Insomnie) wie auch Übermüdung und exzessive Tagesschläfrigkeit vermehrt gefunden. Sie können Ausdruck von symptomatischen Schlafstörungen durch die nephrologische Grunderkrankung sein, die im Zusammenhang mit einer renalen Anämie und in Abhängigkeit der renalen Funktionstörung stehen, andererseits aber auch die Folge von primären schlafmedizinischen Erkrankungen wie Schlafbezogene Atmungsstörungen oder Schlafbezogene Bewegungsstörungen wie Restless-Legs-Syndrom, die gehäuft mit chronischem Nierenversagen assoziiert sind.

Literatur

  1. Elias RM (2011) Rostral overnight fluid shift in end stage renal disease. Nephrol Dial Transplant 0:1–5Google Scholar
  2. Gigli GL, Adorati M, Dolso P et al (2004) Restless legs syndrome in end-stage renal disease. Sleep Med 5:309–315CrossRefGoogle Scholar
  3. Hanly PJ, Gabor JY, Chan C, Pierratos A (2003) Daytime sleepiness in patients with CRF: impact of nocturnal hemodialysis. Am J Kidney Dis 41:403–410CrossRefGoogle Scholar
  4. Hörl WH (2009) Schlafstörungen bei chronischer Nierenerkrankung. Nephro-News 3:14–19Google Scholar
  5. Kuhlmann U, Becker HF, Birkhahn M et al (2000) Sleep-apnoe in patients with end-stage renal disease and objective results. Clin Nephrol 53:460–466PubMedGoogle Scholar
  6. Lee YC (2015) Sleep apnea and the risk of chronic kidney disease. Sleep 38(2):213–221CrossRefGoogle Scholar
  7. Parker KP (2003) Sleep disturbance in dialysis patients. Sleep Med Rev 7:131–143CrossRefGoogle Scholar
  8. Winkelmann J, Stautner A, Samtleben W, Trenkwalder C (2002) Long term course of restless legs syndroms in dialysis patients after kidney transplantation. Mov Disord 17:1072–1076CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Innere Medizin 1Heinrich-Braun-Klinikum gGmbHKirchbergDeutschland

Section editors and affiliations

  • Richard Schulz
    • 1
  1. 1.Pneumologie, Schlaf-und BeatmungsmedizinHELIOS Klinik Bad SchwalbachBad SchwalbachGermany

Personalised recommendations