Advertisement

Europa von A bis Z

  • Werner Weidenfeld
  • Wolfgang Wessels
  • Funda Tekin

Benefits

  • Europa zum Nachschlagen

  • Kompakt und aktuell

  • In aktualisierter und erweiterter Fassung erstmals als Reference-Werk organisiert

Living reference work

Table of contents

  1. Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, Funda Tekin
  2. Mirja Schröder
  3. Carsten Gerards, Wolfgang Wessels
  4. Niels Keijzer, Julian Bergmann
  5. Katrin Böttger
  6. Thomas Christiansen
  7. Carsten Gerards, Wolfgang Wessels
  8. Tobias Flessenkemper
  9. Julia Klein
  10. Claudia Wiesner
  11. Friedrich Heinemann, Annika Havlik
  12. Andreas Hofmann
  13. Andreas Maurer, Jürgen Mittag

About this book

Introduction

Dieses Kompendium bietet Europa zum Nachschlagen: in über 70 Sachbeiträgen erklären renommierte Europaexperten wissenschaftlich fundiert und zugleich verständlich alle wichtigen Themen und Begriffe aus Politik, Wirtschaft und Geschichte der europäischen Einigung. Dieses Lexikon erscheint in aktualisierter und erweiterter Fassung schon in der 15. Auflage und richtet sich an alle Europa-Interessierten, die sich gezielt und zuverlässig über den neusten Stand in europapolitischen Fragen informieren wollen.

Keywords

Europa Europäische Union EU Europäische Integration Europäische Kommission Europäisches Parlament Europäischer Rat Mitgliedsstaaten

Editors and affiliations

  • Werner Weidenfeld
    • 1
  • Wolfgang Wessels
    • 2
  • Funda Tekin
    • 3
  1. 1.Centrum für angewandte PolitikforschungLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenGermany
  2. 2.Jean-Monnet-LehrstuhlUniversität zu KölnKölnGermany
  3. 3.BerlinGermany

About the editors

Prof. Dr. Dr. Werner Weidenfeld ist Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. Wolfgang Wessels ist Inhaber des Jean Monnet Lehrstuhls am Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen der Universität zu Köln.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking