Advertisement

Table of contents

About this book

Introduction

Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt sind zentrale Themen in den Sozialwissenschaften, zu welchen eine Vielfalt an Zugängen besteht. Dieses Handbuch präsentiert in umfassender Weise, was Integration in modernen Gesellschaften bedeutet, was Auswirkungen auf sie hat, welche Folgen sie besitzt und wie sie Gesellschaften prägt. Hierfür wird bewusst ein interdisziplinärer Zugang gewählt, der sowohl soziologische, politikwissenschaftliche, aber auch psychologische, historische und erziehungswissenschaftliche Zugänge berücksichtigt.

Keywords

Migration Gesellschaft Zusammenhalt Ostdeutschland Demokratie Ungleichheit Konflikte

Editors and affiliations

  • Gert Pickel
    • 1
  • Oliver Decker
    • 2
  • Steffen Kailitz
    • 3
  • Antje Röder
    • 4
  • Julia Schulze Wessel
    • 5
  1. 1.Theologische FakultätUniversität Leipzig Theologische FakultätLeipzigGermany
  2. 2.Kompetenzzentrum für RechtsextremismusUniversität Leipzig Kompetenzzentrum für RechtsextremismusLeipzigGermany
  3. 3.PolitikwissenschaftHannah-Arendt-Institut für Totalitarismu PolitikwissenschaftDresdenGermany
  4. 4.Institut für SoziologieUniversität Marburg Institut für SoziologieMarburgGermany
  5. 5.Institut für PolitikwissenschaftTU Dresden Institut für PolitikwissenschaftDresdenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21570-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Online ISBN 978-3-658-21570-5