Advertisement

About this book

Introduction

Das Handbuch bietet einen umfassenden Einblick in das Feld der soziologischen Professionsforschung. Neben einer Verständigung auf einen Professionsbegriff werden aus interdisziplinärer Perspektive Profession, Kompetenz, Expertenwissen und weitere Themenfelder dargestellt, um schließlich eine Standortbestimmung der Soziologie der Profession herbeizuführen.

Keywords

Expertenwissen Kompetenz Neue Professionalität Beratung Profession und Organisation Profession und Management Professionstheorie

Editors and affiliations

  • Christiane Schnell
    • 1
  • Michaela Pfadenhauer
    • 2
  1. 1.Universität FrankfurtFrankfurtGermany
  2. 2.Institut für SoziologieUniversität WienWienAustria

About the editors

Dr. Christiane Schnell ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialforschung der Universität Frankfurt.
Dr. Michaela Pfadenhauer ist Professorin am Institut für Soziologie der Universität Wien.

Bibliographic information

  • Book Title Handbuch Professionssoziologie
  • Editors Christiane Schnell
    Michaela Pfadenhauer
  • Series Title Springer Reference Sozialwissenschaften
  • Series Abbreviated Title Springer Reference Sozialwissenschaften
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13154-8
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • eBook ISBN 978-3-658-13154-8
  • Series ISSN 2569-8710
  • Series E-ISSN 2569-8729
  • Edition Number 0
  • Number of Pages , 0
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Knowledge - Discourse
    Organizational Studies, Economic Sociology