Advertisement

Table of contents

  1. Gunzelin Schmid Noerr
  2. Sabine Hark, Hanna Meißner
  3. Steffen Hendel, Monique Lathan, Doreen Trümpler
  4. Uwe H. Bittlingmayer, Tatjana Freytag
  5. Jürgen Ritsert
  6. Jan Rehmann
  7. Gerhard Schweppenhäuser
  8. Oliver Flügel-Martinsen
  9. Alex Demirović

About this book

Introduction

Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über die Kritische Theorie, ihre Geschichte, Ansätze und zentralen Akteure. 

Keywords

Kritische Theorie Sozialphilosophie Soziologische Theorie Politische Ökonomie Marxismus Max Horkheimer T. W. Adorno Vernunftkritk Psychoanalyse Foucault Dialektik

Editors and affiliations

  • Uwe Bittlingmayer
    • 1
  • Alex Demirovic
    • 2
  • Tatjana Freytag
    • 3
  1. 1.Institut für SoziologiePädagogische Hochschule FreiburgFreiburg i. Br.Germany
  2. 2.Institut für SoziologieGoethe-Universität FrankfurtFrankfurtGermany
  3. 3.Institut f. ErziehungswissenschaftStiftung Universität HildesheimHildesheimGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-12707-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Online ISBN 978-3-658-12707-7
  • Series Print ISSN 2569-8710
  • Series Online ISSN 2569-8729
Industry Sectors
Materials & Steel