Advertisement

Die genäherte Berechnung von Eigenwerten elastischer Schwingungen anisotroper Körper

  • Hans J. Mähly
Conference paper
Part of the Ergebnisse der Exakten Naturwissenschaften book series (STMP, volume 24)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1a.
    C: Collatz, L.: Z. angew. Math. Mech. 19, 224 (1939). Die Zahlen nach diesen Abkürzungen (C, CH, H) bezeichnen die betreffende Seite.CrossRefGoogle Scholar
  2. 2a.
    CE: Collatz, L. Eigenwertprobleme und ihre numerische Behandlung, Leipzig 1945.Google Scholar
  3. 3a.
    CH: Courant, R., u. D. Hilbert: Methoden der math. Physik I, Grundlehren der math. Wissensch., Bd. XII. Die Zahlen nach diesen Abkürzungen (C, CH, H) bezeichnen die betreffende Seite.Google Scholar
  4. 4a.
    CH II: Courant, R., u. D. Hilbert: Methoden der math. Physik II, Grundlehren der math. Wissen-schaften, Bd. XLVIII. Die Zahlen nach diesen Abkürzungen (C, CH, H) bezeichnen die betreffende Seite.Google Scholar
  5. 5a.
    H: Handbuch der Physik, Herausg. H. Geiger u. K. Scheel, Bd. VI. Die Zahlen nach diesen Abkürzungen (C, CH, H) bezeichnen die betreffende Seite.Google Scholar
  6. 1.
    Bechmann, R.: Z. Physik 117, 180 (1941) und 122, 510 (1944).CrossRefGoogle Scholar
  7. 2.
    Eddington, A. S.: Relativitätstheorie in math. Darstellung, Grundlehren der math. Wissensch., Bd. XVIII.Google Scholar
  8. 3.
    Fredholm, J.: Acta math. 23, 41 (1900).CrossRefGoogle Scholar
  9. 4.
    Grammel, R.: Ing.-Arch. 10, 35 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  10. 5.
    Hohenemser, K.: Die Methoden zur angenäherten Lösung von Eigenwertproblemen in der Elastokinetik. Berlin 1932. Ergebnisse der Mathematik und ihrer Grenzgebiete I, 4.Google Scholar
  11. 6.
    Koch, J. J.: Verhandlung 2. Internationaler Kongreß für technische Mechanik. Zürich 1926, S. 213–218.Google Scholar
  12. 7.
    Lamb, Proc. Lond. Math. Soc. XIII (1882) und XIV (1883).Google Scholar
  13. 8.
    Mac Donald, J. K. L.: Physic Rev. 43, 830 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  14. 9.
    Madelung, E.: Die mathematischen Hilfsmittel des Physikers; Grundlehren der mathematischen Wissenschaften, Bd. IV., 3. Aufl. 1936.Google Scholar
  15. 10.
    Maehly, H.: Helv. physica acta 18, 248 (1945) und 19, 412 (1946).Google Scholar
  16. 11.
    -u. A. Troesch: Helv. physica acta 20, 253 (1947).Google Scholar
  17. 12.
    Maehly, H. demnächst.Google Scholar
  18. 13.
    Meyer zur Capellen, W.: Ann. Physik (5), 8, 297–352 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  19. 14.
    Newing, R. A.: Philos. Mag. J. Sci. VII, 24, 114 (1937).Google Scholar
  20. 15.
    Ortvay, R.: Ann. Physik (4), 42, 745 (1913).CrossRefGoogle Scholar
  21. 16.
    Ritz, W.: Gesammelte Werke, S. 192–316. Paris 1911 oder: Ann. Physik (4), 28, 737–786 (1909).Google Scholar
  22. 17.
    Schaefer, Cl.: Einführung in die theoretische Physik I. Leipzig 1914.Google Scholar
  23. 18.
    Schiffman, T., u. H. Eckstein: Physic Rev. 77, 757 (1950).Google Scholar
  24. 19.
    Schroedinger, E.: Ann. Physik (4), 80, 437 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  25. 20.
    Temple, G.: Proc. Lond. Math. Soc. II, 29, 257 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  26. 21.
    Traenkle: Ing.-Arch. 1, 499 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  27. 22.
    Trefftz, E.: Math. Ann. 108, 595 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  28. 23.
    Voigt, W.: Lehrbuch der Krystallphysik. Teubner 1928.Google Scholar
  29. 24.
    Weinstein, D. H.: Proc. Nat. Acad. Sci. of USA. 20, 529 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  30. 25.
    Wierzejewski, H.: Z. Kristallogr., Mineral. Petrogr. A101, 94 (1939).Google Scholar
  31. 26.
    Wooster, W. A.: Crystal Physics. Cambridge 1938.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1951

Authors and Affiliations

  • Hans J. Mähly

There are no affiliations available

Personalised recommendations