Advertisement

Einwirkung der Amsterdamer Börse auf die Europäische Politik

  • Julius Grossmann

Zusammenfassung

Wenn nun die Europäische Politik sich in jenen Jahren fast ausschliesslich um Holland drehte, und die allgemeinen Weltverhältnisse wie die Strahlen der Sonne durch ein Brennglas auf die Holländischen Geldverhältnisse wirkten, sollte die Amsterdamer Börse, welche dieselben fast ausschliesslich in sich sammelte und concentrirte, nicht umgekehrt auch auf die Europäische Politik wirken? Da die Beziehungen der Holländer zu ihren Bundesgenossen und zu denen, die es werden wollten, vorzüglich auf den Subsidienzahlungen beruhten, so sollte man meinen, dass der Stand des Holländischen Geldes, ohne welches nach dem kaiserlichen Ausspruch Europa nicht leben konnte, sehr wesentlich diese Beziehungen beeinflusst haben musste.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Rel. Lis. u Krampr. d. d. Haag, den 28 Juli 1672: quoad summam du-centorum millium Imperial, anticipandam maximas habuimus tricas ac molestias, eo quod id hoc rerum statu extra ipsorum potestatem situm foret, firmiter assererent, quod cum nulla alia ratione possemus evincere, in eo convenimus per specialem actum etc. etc., ut nobis obligationes et assignations darent ac plenam satisfaction em nostram pro capitali et usura illius summae, ut ea mediante m utuam pecuniam nobis procuremus pro rata residuae summae, quam in paratis persolvere nequirent. — Siehe auch Beil. I. —Google Scholar
  2. 2.
    Rel. Lis. u. Krampr. d. d. Haag, den 22 Sept. 1672 – 3 Ebenda. —Google Scholar
  3. 1.
    Relatio Conferentiae pp. d. d Wien, den 13 Oct. 1672. —Google Scholar
  4. 2.
    Kais. Rescr. v. 22 Oct. 1672 an die Gesandten im Haag. —Google Scholar
  5. 3.
    Rel. des Krampr. d. d. Haag, den 13 Oct. 1672. —Google Scholar

Copyright information

© Springer Science+Business Media Dordrecht 1876

Authors and Affiliations

  • Julius Grossmann
    • 1
  1. 1.Königlichen Haus-ArchivBerlinDeutschland

Personalised recommendations