Advertisement

Soil Protection Strategies in Brandenburg — Management of Waste Recycling on Devastated Areas Subject to Recultivation (Soil Protection in Recultivation Areas)

Chapter
  • 84 Downloads

Abstract

The article reflects on considerations in the Land (Federal State) Brandenburg in the preliminary stages of a Land regulation on the recycling of wastes on devastated areas from the viewpoint of soil protection. Within the framework of a proposed recultivation, the benefit and harmlessness of recycling shall be examined. The benefits are derived from the preservation, improvement and restoration of soil functions without detrimental effects on other soil functions. In order to make full use of the benefits, a graduated, site-specific system for the main nutrients is presented. For pollutants, different approaches for limitation of the input are discussed.

Key words

Recultivation soil protection waste recycling soil functions nutrients soil pollution 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. Abfallgesetz (AbfG) : 1986, BGBI. I, s. 1410, zuletzt geändert durch Gesetz von 1993, BGB1. I, S. 1489Google Scholar
  2. Abfallklärschlammverordnung (AbfKlärV): 1992, BGB1. I, S. 912 – 934.Google Scholar
  3. Abo-Rady, M. and Meyer-Steinbrenner, H.: 1994, Wasser und Boden 46, 58 – 65. Anonnymous: 1991, Bodenverbesserungsmittel/Bodenhilfsstoffe aus Kompost, RAL UZ 45. RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V., Bonn.Google Scholar
  4. Baden-Württemberg: 1991, Bodenschutzgesetz, GBl. 1991 Nr. 16, 434 – 440. Baden-Württemberg: 1993, 3. Verwaltungsvorschrift des Umweltministeriums zum Bodenschutzgesetz über die Ermittlung und Einstufung von Gehalten anorganischer Schadstoffe im Boden, GABl. Nr. 30, 1029 – 1036.Google Scholar
  5. Baden-Württemberg: 1994, Komposterlaß vom 30.06.1994, Ministerium für Umwelt.Google Scholar
  6. Bannick, C. G.: 1994, Bodenschutz, organische Reststoffe, Kompost. in Bodenschutz und Kompost, Tagungsband; Ed..: Bodenökologische Arbeitsgemeinschaft Bremen e.V.Google Scholar
  7. Bredemeier, M., Ulrich, B. and Schulz, R.: 1988, ‘Belastung von Waldböden durch Stoffeinträge und ihre Folgewirkung füür Waldökosysteme’, in Rosenkranz, D.; Bachmann, G., Einsele, G. and Harreß, M. (Eds.): Bodenschutz Bd. 1, Kap. 4160, Erich Schmidt Verlag 1988.Google Scholar
  8. Bundesberggesetz (BBergG): 1980, BGBl. I S. 1310.Google Scholar
  9. Bundesministerium des Innern: 1985, Bodenschutzkonzeption der Bundesregierung, Verlag W. Kohlhammer GmbH Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz.Google Scholar
  10. DBG (Deutsche bodenkundliche Gesellschaft): 1992, Strategien zur Reduzierung standort- und nutzungsbedingter Belastungen des Grundwassers mit Nitrat. Selbstverlag Oldenburg.Google Scholar
  11. Deutscher Bundestag: 1988, Maßnahmen zum Bodenschutz, Drucksache 11/1625, 1–29.Google Scholar
  12. Düngemittelgesetz: 1977, BGBl. I S. 21 – 34.Google Scholar
  13. Düngemittelverordnung: 1991, BGBl. I S. 1450 – 1490.Google Scholar
  14. Fischer, P.: 1993, ‘Kompostverwertung im Produktionsgartenbau und Garten- und Landschaftsbau’, in Wiemer, K and Kern, M(Eds.): Biologische Abfallbehandlung, 263–276.Google Scholar
  15. Freytag, A.: 1994, mündl. Mitteilung am 24.08.1994, Oberbergamt des Landes Brandenburg.Google Scholar
  16. Häge, K. 1996, ’Recultivation in the Lusatian Lignite Mining District, in Hüttl, R.F. and Wisniewski, J. (eds.), Mine Site Recultivation, Water Air and Soil Pollution Special Volume.Google Scholar
  17. Kahl, L.: 1992, Pflanzverfahren für die Aufforstung arider Gebiete mitHilfe von Klärschlamm. in: Workshop der Bergakademie Freiberg/Sachsen zum Einsatz von Klärschlamm zur Aufforstung und Bodenverbesserung 1992, S. 58–68.Google Scholar
  18. Katzur, J and Haubold-Rosar, M: 1996, ‘Amelioration and Reforestation of Sulfurous Mine Soils’, in Hüttl, R.F. and Wisniewski, J. (eds.), Mine Site Recultivation, Water Air and Soil Pollution Special Volume.Google Scholar
  19. Kehres, B. and Vogtmann, H.: 1988, Müll und Abfall 5/88, 218–221.Google Scholar
  20. Kloke, A.: 1980, Mitteilungen VDLUFA H. 1 – 3, 9–11.Google Scholar
  21. Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG): 1994, Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen, Bundestagsdrucksache 12/8084.Google Scholar
  22. LABO (Bund-Laender-Arbeitsgemeinschaft “Bodenschutz”): 1994, Hintergrund- und Referenzwerte für Böden. Google Scholar
  23. LABO/LAGA AG (Bund-Laender-Arbeitsgemeinschaft ”Bodenschutz”/ Laender-Arbeitsgemeinschaft ”Abfall”): 1994, Anforderungen an den Einsatz von Biokompost und Klärschlamm bei der Rekultivierung von langjährig devastierten Flächen der Braunkohlentagebaue in den neuen Bundesländern. Google Scholar
  24. LAGA (Laender-Arbeitsgemeinschaft ”Abfall”): 1994a, Merkblatt 10, Qualitätskriterien und Anwendungsempfehlungen für Kompost. Google Scholar
  25. LAGA (Laender-Arbeitsgemeinschaft ”Abfall”): 1994b, Anforderungen an die stoffliche Verwertung von mineralischen Reststoffen/Abfällen. Google Scholar
  26. Meyer-Steinbrenner, H.: 1994, mündl. Mitteilungen am 15.09.1994, Sächsisches Staatsministerium füür Umwelt und Landesentwicklung.Google Scholar
  27. Sachsen: 1991, Bodenschutzgesetz, Sächsisches Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 22/1991 306–322.Google Scholar
  28. Schmidt, R. and Balla, H.: 1994, Hintergrundwerte für Böden in Brandenburg. Landesumweltamt Brandenburg, in press.Google Scholar
  29. Schultz, R.: 1987, Berichte des Forschungszentrums Waldökosysteme/Waldsterben der Universität. Göttingen 32, 1–217.Google Scholar
  30. Technische Anleitung Siedlungsabfall: 1992, Dritte Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Abfallgesetz. Bundesrat Drucksache 594/92.Google Scholar
  31. Trinkwasserverordnung (TrikWV): 1991, BGB1. I, S. 760 – 777.Google Scholar
  32. Thum, J.; Wünsche, M. and Fiedler, J: 1992, Rekultivierung im Braunkohlenbau der östlichen Bundeslaender’ in Rosenkranz, D., Bachmann G., Einsele G. and Harreß, H.-.M. (Eds.): Bodenschutz, Bd.2, Kap. 7240, Ericn Schmidt Verlag.Google Scholar
  33. VDLUFA (Verein Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten): 1984, Düngeempfehlungen. Google Scholar
  34. Wasserhaushaltsgesetz (WHG): 1986, Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushaltes, BGBI. I, S. 1529.Google Scholar

Copyright information

© Springer Science+Business Media Dordrecht 1996

Authors and Affiliations

  1. 1.Landesumweltamt BrandenburgPotsdamGermany
  2. 2.UmweltbundesamtBerlinGermany

Personalised recommendations