Advertisement

Untersuchungen Zum Expositionsproblem in der Heidelandschaft

  • W. Lötschert
Part of the Berichte Über die Internationalen Symposia der Internationalen Vereinigung für Vegetationskunde book series (TUEN, volume 7)

Zusammenfassung

Die Bedeutung der Exposition läßt sich durch Analyse zahlreicher Standortsfaktoren belegen, wie die klassischen Untersuchungen von Schade (1917) zeigen. Ihr Einfluß nimmt mit wachsender Höhe über NN zu, da die diffuse Himmelsstrahlung gegenüber der direkten Sonneneinstrahlung relativ abnimmt. Vielfach untersucht wurde das Expositionsproblem in den mittleren Breiten der Erde, doch lassen sich auch in den Tropen Beispiele für die Bedeutung der Exposition finden (Vgl. Lötschert 1953).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Hartmann, F. K., J. Van Eimern, U. G. Jahn: Untersuchungen reliefbedingter kleinklimatischer Fragen in Geländequerschnitten der hochmontanen und montanen Stufe des Mittel- und Südwestharzes. — Ber. dt. Wetterdienstes 50. Offenbach 1959.Google Scholar
  2. Horst, K.: Klima und Bodenfaktoren in Zwergstrauch- und Waldgesellschaften des Naturschutzparks Lüneburger Heide. — Naturschutz und Landschaftspflege in Niedersachsen 2. Hannover 1964.Google Scholar
  3. Lötschert, W.: Sobre la ecología de la vegetación de los barrancos de El Salvador. — Comun. Inst. Trop. Invest. Cient. San Salvador 2: 47–53. 1953.Google Scholar
  4. Lötschert, W.: Beiträge zur Ökologie der subatlantischen Zwergstrauchheide NW Deutschlands. I. Vegetation und Bodenfaktoren. — Beitr. Biol. d. Pflanzen 37: 331–380. 1962.Google Scholar
  5. Lötschert, W.: Beiträge zur Ökologie der subatlantischen Zwergstrauchheide NW Deutschlands. II. Mikroklima und Transpiration. — Ebenda 37: 381–410. 1962a.Google Scholar
  6. Lötschert, W.: Beiträge zur Ökologie der subatlantischen Zwergstrauchheide NW Deutschlands. III. Niederschlag bei verschiedener Exposition und die CO2-Abgabe des Bodens. — Ebenda 41: 359–366. Berlin 1965.Google Scholar
  7. Lötschert, W.: Neuere Untersuchungen zur Frage jahreszeitlicher pH-Schwankungen. — Angew. Bot. 38: 255–268. 1964.Google Scholar
  8. Lötschert, W., u. Horst, K.: Zur Frage jahreszeitlicher pH-Schwankungen. II. Untersuchungen an Heide- und Waldstandorten. — Flora 152: 689–701. Jena 1962.Google Scholar
  9. Raabe, E. W.: Auswirkung von Nord- und Südexposition auf die Pflanzendecke. — Mitt. flor.-soz. Arbeitsgem. N. F. 5: 177–183. Stolzenau/Weser 1955.Google Scholar
  10. Schade, A.: Über den mittleren jährlichen Wärmegenuss von Webera nutans und Leptoscyphus taylori im Elbsandsteingebirge. — Ber. dt. bot. Ges. 35: 490–505. Berlin 1917.Google Scholar

Copyright information

© Springer Science+Business Media Dordrecht 1968

Authors and Affiliations

  • W. Lötschert
    • 1
  1. 1.Frankfurt/M.Deutschland

Personalised recommendations