Advertisement

Die Reflexionsproblematik innerhalb der Dialektik Cohns

Erkenntniszusammenhang und Ziel des Erkennens in Cohns Theorie des Selbstbewußtseins
  • Reinald Klockenbusch
Chapter
  • 49 Downloads
Part of the Phaenomenologica book series (PHAE, volume 117)

Zusammenfassung

In diesem und dem folgenden Kapitel sollen die beiden ausführlich dargelegten Ansätze bei Edmund Husserl und Jonas Cohn in einem zentralen Untersuchungsfeld beider Denker zur Erörterung kommen. Es handelt sich um Husserls Lehre von der transzendentalen Subjektivität sowie um Cohns Dialektik der Ichbegriffe. In beiden Fällen dreht es sich um grundlegende Begriffe, in denen das gesamte Begründungsprogramm der jeweiligen Positionen mitsamt dem Probl­­em seiner Realisierbarkeit gipfelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    LITT 1924, 10 mit Bezug auf TD, 198ff.Google Scholar
  2. 3).
    Vgl. die Totalitätsproblematik unten, Kapitel 7.Google Scholar
  3. 4).
    Vgl. Cohns Kritik an Spinozas “idea ideae”, TD, 201.Google Scholar
  4. 6).
    Durch ständige Wiederholung wird sie natürlich nicht unproblematischer.Google Scholar
  5. 8).
    TD, 257: “Der Grund auch des negativen Satzes ist positiv.”Google Scholar
  6. 10).
    TD, 300, meine Hervorhebung; vgl. TD, 300 auch zu folgendem.Google Scholar
  7. 13).
    Vgl. die vorletzte Anmerkung.Google Scholar
  8. 14).
    Auf die Problematik eines möglichen MißVerständnisses dieses Begriffs gehen wir in 7.3 b ein.Google Scholar
  9. 15).
    Unsere Untersuchungen lassen diese Frage offen; vgl. unten, Kapitel 8.Google Scholar
  10. 21).
    TD, 206, meine Hervorhebung.Google Scholar
  11. 22).
    Auch bei Cohn heißt es, Dumpfheit sei “in gewissem Sinne vollstes Leben”.Google Scholar
  12. 32).
    Auf Totalitätsbegriffe und die Problematik des Sollensbegriffs wird in Kapitel 7 eingegangen werden.Google Scholar
  13. 33).
    So auch GE, 24f. für das überindividuelle Subjekt.Google Scholar

Copyright information

© Kluwer Academic Publishers 1989

Authors and Affiliations

  • Reinald Klockenbusch
    • 1
  1. 1.Wiesbaden/MainzDeutschland

Personalised recommendations