Advertisement

Forschungsstand: Migration und Behinderung

Chapter
  • 722 Downloads
Part of the Beiträge zur gesellschaftswissenschaftlichen Forschung book series (BGF, volume 28)

Zusammenfassung

Seit Mitte der 1980er Jahre sind verschiedene vor allem biographisch orientierte Forschungsprojekte durchgeführt worden, die die Perspektive des einzelnen Migranten, dessen Lebensgeschichte und Sichtweise wie auch den Umgang mit Krisen in das Zentrum ihrer Betrachtung stellen (beispielsweise Breckner 2005). Die Situation von Familien, die gleichzeitig einen Migrationshintergrund haben und einen behinderten Angehörigen betreuen, wurde bisher kaum erforscht.5

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentralen Wohlfahrtsstelle der JudenFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations