Advertisement

Das Recovery-Konzept

Chapter
  • 1.9k Downloads
Part of the Perspektiven Sozialer Arbeit in Theorie und Praxis book series (PSATP, volume 3)

Zusammenfassung

Das Recovery-Konzept ist im Zuge der Entwicklungen in der Sozialen Psychiatrie entstanden, die im Anschluss an die Psychiatrie-Enquête von 1975 ihren Anfang nahmen. Damals wurden Forderungen nach Reformen laut, nachdem Menschen mit einer psychischen Erkrankung jahrzehntelang unter unwürdigen Bedingungen in psychiatrischen Anstalten weggesperrt worden waren. Mit der Entstehung der Sozialen Psychiatrie gewannen die Achtung der Menschenrechte und die Orientierung an den Bedürfnissen betroffener Menschen an Bedeutung. Traditionelle Hierarchien zwischen Betroffenen und Professionellen wurden in Frage gestellt, Teamarbeit zwischen allen Beteiligten und die Begegnung auf Augenhöhe wurden gefordert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Dualen Hochschule Baden-WürttembergVillingen-SchwenningenDeutschland
  2. 2.Quellpunkt Christiani e. V.MüllheimDeutschland

Personalised recommendations