Advertisement

Literatur- und Internetquellen

Chapter
  • 1.8k Downloads
Part of the Perspektiven Sozialer Arbeit in Theorie und Praxis book series (PSATP, volume 3)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur- und Internetquellen

  1. AKTION PSYCHISCH KRANKE (Hrsg.): Der personenzentrierte Ansatz in der psychiatrischen Versorgung. Individuelle Hilfeplanung (IBRP) und personenzentriert-integriertes Hilfesystem. Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2005.Google Scholar
  2. AMERING, M. / BOTTLENDER, R.: Das Konzept der Chronizität ist aufzugeben. Psychiatrische Praxis 36, 2009, S.4–6.CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. AMERING, M. / SCHMOLKE, M.: Recovery — Das Ende der Unheilbarkeit. 4. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2010.Google Scholar
  4. ANGERMEYER, M.C.: Das Stigma psychischer Krankheit aus Sicht der Patienten — Ein Überblick. Psychiatrische Praxis 30, 2003, S.358–366.CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. BAER, N.: Das Aushalten der Realität ermöglicht Entwicklung. Kerbe, Forum für Sozialpsychiatrie 26, 2008, S.27–31.Google Scholar
  6. BAYER, W.: Haben Heime Sinn? Haupt- und Nebenwirkungen von Heimen. Soziale Psychiatrie 115, 2004, S.7–11.Google Scholar
  7. BERGER, H.: Gesundheitsförderung — Ein neuer Weg in der Psychiatrie. Psychiatrische Praxis 30, Supplement 1, 2003, S.14–20.CrossRefGoogle Scholar
  8. BERGER, H. / PAUL, R. / HEIMSATH, E.: Die Förderung seelischer Gesundheit und die Prävention seelischer Krankheiten — Luxus oder Notwendigkeit? Psychiatrische Praxis 33, 2006, S.150–151.CrossRefPubMedGoogle Scholar
  9. BOCK, T.: Eigensinn und Psychose — „Noncompliance“ als Chance. 3. Auflage, Neumünster, Paranus-Verlag, 2010.Google Scholar
  10. BOCK, T.: Zur Selbstverständlichkeit psychischer Erkrankung — Argumente für eine anthropologische Sicht. In: BOCK, T. / WEIGAND, H. (Hrsg.): Handwerks-buch Psychiatrie, 5. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2002, S.30–41.Google Scholar
  11. BOERMA, R. / RICHTERICH, B.: Erfolgspfade von Menschen mit PsychoseErfahrung. Ein Forschungsprojekt über Recovery-Geschichten. Psychosoziale Umschau 24, 2009, S.20–24.Google Scholar
  12. BOEVINK, W.: Ausweg aus der Schizophrenie: von einer psychischen Störung als Lebensidentität zur Auseinandersetzung mit dem Leben. In: AMERING, M. / KRAUSZ, M. / KATSCHNIG, H. (Hrsg.): Hoffnung Macht Sinn. Schizophrene Psychosen in neuem Licht, Wien, Facultas-Verlag, 2008, S.30–37.Google Scholar
  13. BOSSHARD, M. / EBERT, U. / LAZARUS, H.: Soziale Arbeit in der Psychiatrie. 4. überarb. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2010.Google Scholar
  14. BRIEGER, P. / BECKER, T. / BÄUML, J. / PITSCHEL-WALZ, G. / WEIG, W.: Bedeutung der Rehabilitation bei schizophrenen Erkrankungen. In: BECKER, T. / BÄUML, J. / PITSCHEL-WALZ, G. / WEIG, W. (Hrsg.): Rehabilitation bei schizophrenen Erkrankungen, Köln, Deutscher Ärzte-Verlag, 2007, S.3–16.Google Scholar
  15. BRILL, K.-E.: Wohnen. „Ein Bett ist keine Wohnung“ In: BOCK, T. / WEIGAND, H. (Hrsg.): Hand-werks-buch Psychiatrie, 5. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2002, S.136–176.Google Scholar
  16. CIOMPI, L.: Affektlogik. Über die Struktur der Psyche und ihre Entwicklung. 4. Auflage, Stuttgart, Klett-Cotta, 1994.Google Scholar
  17. CLAUSEN, J. / EICHENBRENNER, I.: Soziale Psychiatrie — Grundlagen, Zielgruppen, Hilfeformen. Stuttgart, Kohlhammer Verlag, 2010.Google Scholar
  18. CRANACH, M.: Von Rehabilitation zu Recovery — zur Weiterentwicklung des Rehabilitationsbegriffs. In: BECKER, T. / BÄUML, J. / PITSCHEL-WALZ, G. / WEIG, W. (Hrsg.): Rehabilitation bei schizophrenen Erkrankungen. Köln, Deutscher Ärzte-Verlag, 2007, S.333–340.Google Scholar
  19. FINZEN, A.: Psychose und Stigma: Stigmabewältigung — zum Umgang mit Vorurteilen und Schuldzuweisung. Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2000.Google Scholar
  20. FINZEN, A.: Schizophrenie: die Krankheit verstehen. Bonn, Psychiatrie-Verlag, 1993.Google Scholar
  21. FRANKE, A.: Modelle von Gesundheit und Krankheit. 2. überarb. Auflage, Bern, Hans — Huber-Verlag, Hogrefe AG, 2010.Google Scholar
  22. GEPHART, W.: Zur Lebenssituation psychisch kranker Menschen im Heim. In: FREESE, G. / HOLLER, G. (Hrsg.): Im Heim leben — Veränderungen gestalten. Hilfebedürftigkeit und Persönlichkeitsrechte in der neueren sozialpsychiatrischen Diskussion. Rehburg-Loccum, Evang. Akademie Loccum, 2003, S.15–26.Google Scholar
  23. GRAUSHUBER, A.: Stigma und Diskriminierung psychisch Kranker. In: GAEBEL, W. / MÖLLER, H.-J. / RÖSSLER, W. (Hrsg.): Stigma — Diskriminierung — Bewältigung. Der Umgang mit sozialer Ausgrenzung psychisch Kranker, Stuttgart, Verlag Kohlhammer, 2005, S.18–39.Google Scholar
  24. GREVE, N.: Was lange währt…wird nicht immer gut: Risiken der chronischen Betreuung. Soziale Psychiatrie 31, 2007, S.15–17.Google Scholar
  25. GÖRRES, B.: Die psychiatrische Versorgungslandschaft. In: BOSSHARD, M. / EBERT, U. / LAZARUS, H.: Soziale Arbeit in der Psychiatrie. 4. überarb. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2010, S.134–146.Google Scholar
  26. HÄFNER, H.: Das Rätsel Schizophrenie: eine Krankheit wird entschlüsselt. 2. Auflage, München, Beck-Verlag, 2000.Google Scholar
  27. HASELMANN, S.: Psychosoziale Arbeit in der Psychiatrie — systemisch oder subjektorientiert? Ein Lehrbuch. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 2008.CrossRefGoogle Scholar
  28. HEIMLER, J.: Heim in die Wohnung statt Wohnung im Heim?! Soziale Psychiatrie 25, 2001, S.10–14.Google Scholar
  29. HEISSLER, M. / HEISSLER, R.: Übergänge: Entwicklung und Krisen Erwachsener. Hilfen jenseits des medizinischen Paradigmas. In: BOCK, T. / WEIGAND, H. (Hrsg.): Hand-werks-buch Psychiatrie. 5. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2002, S.539–555.Google Scholar
  30. HOLKE, J.: Reformbedarf bei der Eingliederungshilfe. Psychosoziale Umschau 24, 2009, S.23–24.Google Scholar
  31. HORVATH, C.: Die subjektive Seite der Schizophrenie. In: AMERING, M. / KRAUSZ, M. / KATSCHNIG, H. (Hrsg.): Hoffnung Macht Sinn. Schizophrene Psychosen in neuem Licht. Wien, Facultas-Verlag, 2008, S.49–55.Google Scholar
  32. IRLE, H.: Rechtliche Grundlagen — Das Leistungsspektrum unter sozialrechtlichen und sozialmedizinischen Aspekten. In: BECKER, T. / BÄUML, J. / PITSCHEL-WALZ, G. / WEIG, W. (Hrsg.): Rehabilitation bei schizophrenen Erkrankungen. Köln, Deutscher Ärzte-Verlag, 2007, S.63–80.Google Scholar
  33. KNUF, A.: Basiswissen: Empowerment in der psychiatrischen Arbeit. Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2006.Google Scholar
  34. KNUF, A.: Empowerment-Förderung: Ein zentrales Anliegen psychiatrischer Arbeit. In: KNUF, A. / OSTERFELD, M. / SEIBERT, U.: Selbstbefähigung fördern — Empowerment und psychiatrische Arbeit. 5. überarb. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2007, S.28–40.Google Scholar
  35. KNUF, A.: Steine aus dem Weg räumen! Empowerment und Gesundheitsförderung in der Psychiatrie. In: KNUF, A. / OSTERFELD, M. / SEIBERT, U.: Selbstbefähigung fördern — Empowerment und psychiatrische Arbeit. 5. überarb. Auflage, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2007, S.42–55.Google Scholar
  36. KNUF, A.: Vom demoralisierenden Pessimismus zum vernünftigen Optimismus. Eine Annäherung an das Recovery-Konzept. Soziale Psychiatrie 28, 2004, S.38–41.Google Scholar
  37. KONRAD, M. / SCHOCK, S. / JAEGER, J.: Dezentrale Heimversorgung in der Sozialpsychiatrie. Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2006.Google Scholar
  38. MARGRAF, J. / MÜLLER-SPAHN, F. (Hrsg.): Pschyrembel — Psychiatrie, Klinische Psychologie, Psychotherapie. 4. Auflage, Berlin, Walter de Gruyter Verlag, 2009.Google Scholar
  39. MOOS, M. / WOLFERSDORF, M.: Wohnen und Rehabilitation. In: BECKER, T. / BÄUML, J. / PITSCHEL-WALZ, G. / WEIG, W. (Hrsg.): Rehabilitation bei schizophrenen Erkrankungen. Köln, Deutscher Ärzte-Verlag, 2007, S.189–206.Google Scholar
  40. PÖRKSEN, N.: Zur Spannung zwischen Fürsorge und Emanzipation. In: FREESE, G. / HOLLER, G. (Hrsg.): Im Heim leben — Veränderungen gestalten. Hilfebedürftigkeit und Persönlichkeitsrechte in der neueren sozialpsychiatrischen Diskussion. Rehburg-Loccum, Evang. Akademie Loccum, 2003, S.55–63.Google Scholar
  41. ROESSLER, W. / LAUBER, C.: Psychiatrische Rehabilitation — vom Behinderungsmodell zum Empowerment. In: ROESSLER, W. (Hrsg.): Psychiatrische Rehabilitation. Berlin / Heidelberg, Springer-Verlag, 2004, S.1–4.CrossRefGoogle Scholar
  42. RÜSCH, N.: Reaktionen auf das Stigma psychischer Erkrankung — Sozialpsychologische Modelle und empirische Befunde. Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie 58, 2010, S.287–297.CrossRefGoogle Scholar
  43. SCHULZE STEINMANN, L. / HEIMLER, J.: Systemsprenger in der stationären Versorgung. In: SCHULZE STEINMANN, L. / HEIMLER, J. / CLAASSEN, J. / CORDSHAGEN, H. (Hrsg.): Die Zukunft sozialpsychiatrischer Heime. Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2003, S.107–122.Google Scholar
  44. SCHULZE STEINMANN, L. / HEIMLER, J.: Stand der sozialpsychiatrischen Heime. In: SCHULZE STEINMANN, L. / HEIMLER, J. / CLAASSEN, J. / CORDSHAGEN, H. (Hrsg.): Die Zukunft sozialpsychiatrischer Heime, Bonn, Psychiatrie-Verlag, 2003, S.14–25.Google Scholar
  45. VOEPEL, M.: Damit Heime nicht zu Hinterhöfen der Sozialpsychiatrie werden. Kerbe 21 Heft 4, 2003, S.31 f.Google Scholar

Internetquellen

  1. http://pda.leo.org, 28.12.2012.
  2. http://www.pkzs.ch/upload/oberwil/files/Recovery_-_Wider_die_Hoffnungslosigkeit.pdf, 28.12.2012. Vortrag von RUDOLF, G. an der Klinik Zuger See am 12.04.2010.
  3. http://de.wikipedia.org/wiki/Recovery-Modell#Geschichte, 26.11.2012.
  4. http://dictionary.reverso.net/english-german/recovery, 26.11.2012.
  5. http://gesetzliche-betreuung-odw.de/aufgabenbereiche.html, 26.11.2012.
  6. http://roncolemanvoices.co.uk/?page_id=41, 26.11.2012.
  7. http://www.roncolemanvoices.co.uk/the-ron-coleman-story, 09.12.2012.
  8. http://wiki.btprax.de/Betreuungsverf%C3%BCgung, 26.11.2012.
  9. http://www.behindertenbeauftragter.de/DE/Landkarte/2Bewertung/Bewertung.html, 26.11.2012.
  10. http://www.beratung-und-fortbildung.de/Downloads/Krisenpass/krisenpass.html, 26.11.2012.
  11. http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/uebereinkommen-ueber-die-rechte-behinderter-menschen.pdf?__blob=publicationFile, 26.11.2012.
  12. http://www.dbsh.de/html/down-pub.html: Ethische Grundlagen der Sozialarbeit -Prinzipien und Standards (IFSW), 26.11.2012.
  13. http://www.euro.who.int/__data/assets/pdf_file/0009/96453/E87301G.pdf, 23.11.12.
  14. http://www.fassis.net/images/Pdf/hmb-auswertung.pdf, 26.11.2012.
  15. http://www.gbm.info/files/pdf/2004brandenburg/2004–05–14-metzler.pdf, 26.11.2012.
  16. http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2010/jun/10/broaden-discussion-mental-health-issues, 26.11.2012.
  17. http://www.irrsinnig-menschlich.de/html/news.html, 26.11.2012.
  18. http://www.juristische-betreuung.de/vorsorgevollmacht/, 26.11.2011.
  19. http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=HeimG+BW&psml=bsbawueprod.psml&max=true&aiz=true, 26.11.2012.
  20. http://www.promentesana.ch/page.php?language=de&pages_id=162, 26.11.2012.
  21. http://www.quellpunkt-christiani.de/Konzeptionelles.htm#KonzeptionellesStart, 26.11.2012.
  22. http://www.trimbos.org/about-trimbos, 26.11.2012.
  23. http://www.uni-siegen.de/zpe/veranstaltungen/fruehere/wirrinnrw/rahmenkonzept_jansen_forum_3.pdf, 26.11.2012, S.1–13.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Dualen Hochschule Baden-WürttembergVillingen-SchwenningenDeutschland
  2. 2.Quellpunkt Christiani e. V.MüllheimDeutschland

Personalised recommendations