Advertisement

Einleitung

  • Natalie Giefers-Wieland
Chapter
  • 18 Downloads
Part of the Studien und Materialien zum Straf- und Maßregelvollzug book series (SMSM)

Zusammenfassung

Seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts werden in Deutschland immer mehr Tätigkeitsfelder, die traditionell dem Staat vorbehalten waren, in unterschiedlicher Form privatwirtschaftlichen Unternehmen überlassen. Das Schlagwort „Privatisierung“ ist in aller Munde. Privatisiert wird z.B. auf den Gebieten der öffentlichen Kreditwirtschaft, des Versicherungswesens sowie im Verkehrs-, Energieversorgungs- und Rundfunkbereich.1 Das breite Spektrum reicht von der Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen2, im neueren Sprachgebrauch auch „outsourcing“3 genannt, bis hin zum Verkauf von öffentlichem Grund- und industriellem Beteiligungsbesitz, wie etwa der Veräußerungen der Anteile an den Industriekonzernen Veba, Viag, Volkswagen und Salzgitter oder jüngst der Deutschen Telekom (alle als AG geführt).4

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Centaurus Verlag & Media UG 2002

Authors and Affiliations

  • Natalie Giefers-Wieland
    • 1
  1. 1.internationalen MarkenartikelkonzernDeutschland

Personalised recommendations